TV Beitrag WDR vom 16.10.2018 zum Thema Entspannen mit Klangschalen

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich, Medien

Heute möchte ich euch auf einen WDR Fernsehbeitrag aufmerksam machen, der am 16.10.2018 in der Reihe „Hier und heute“ zum Thema „Zeit für mich“ erschienen ist.

Heike Rönnebäumer, Peter Hess®-Klangpädagogin und Leiterin des Peter Hess Zentrums in Nottuln, wurde eingeladen etwas zum Thema Entspannen mit Klangschalen zu erzählen. Am Anfang gibt es ein kurzes Video über die Entstehung der Klangmassage und es wird auch eine kurze Praxissequenz vorführt sowie verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Klangschalen und der Klangmassage erläutert.

Alles in allem ein wirklich gelungener Beitrag über 12 Minuten. Rein schauen lohnt sich!

Hier können Sie den Beitrag in der ARD Mediathek ansehen…

Der Klang in der Schweiz – Peter Hess Auslandsakademien Teil VII

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Gastautorin Helen Heule

Meine Geschichte mit dem Klang hat vor ca. 14 Jahren und eigentlich ganz unspektakulär begonnen. Meine Tante kam damals strahlend zu mir mit einem Flyer in der Hand. Diesen drückte sie mir in die Hand mit den Worten „Ich habe den gesehen und musste dabei sofort an dich denken. Das wär doch was für dich?“. Es handelte sich beim Flyer um die Ausschreibung eines Peter Hess®– Klangmassage Seminars, Teil I,  in Zürich.

Ich wusste damals weder was Klangmassage noch was eine Klangschale ist. Trotzdem hat mich die Ausschreibung angesprochen und mein Interesse geweckt und ich habe mich kurzerhand auf das Abenteuer Klang eingelassen und mich für das Seminar angemeldet. Meine allererste Erfahrung mit Klangschalen und Klangmassage hatte ich dann tatsächlich erst im Seminar. Ich weiß noch ganz genau, wie angetan ich von den Klängen war und konnte mich nicht erinnern, dass mich jemals zuvor in meinem Leben etwas so tief berührt hat. Das Feuer für diese wundervolle Arbeit war entfacht und brennt bis heute uneingeschränkt.

Aber es ist nicht nur meine Liebe zum Klang, sondern auch zu den Menschen, welche meine Arbeit zu meiner Herzensarbeit macht. (mehr …)

Kongress „Medizin und Bewusstsein – Alles Leben ist Schwingung“ vom 16.-18.11.2018 mit Peter Hess

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Medien

von Ulli Krause

Die Veranstalter haben sich schon vor einem Jahr ganz dem Thema Gesundheit zu- und von esoterischen Themen abgewandt. Das zeigt auch die Wahl der Referenten. Da ist dieses Mal die Elite der Neuen Medizin vertreten. Dazu Vertreter einer philosophisch-spirituellen Richtung und des Yoga – und natürlich auch die Musiker und Klangspezialisten.

Schauen Sie auf die Website und begegnen Sie folgenden Namen:

Professor Dr. Hartmut Schröder und seine Frau Dr. Marlen Schröder, die in Berlin das „Therapeium“ für akademische Forschung und Lehre betreiben und leitbildhafte Funktionen im Medizin-Bereich haben. Wohlbekannte Kapazitäten in ihren Fachbereichen sind Professor Dr.Dr.Dr. Roland Benedikter, Dr. Dagmar Uecker, Dr. Ellis Huber, Professor Dr. Martin Mittwede, Dr. Ruediger Dahlke, Armin Risi, Markus Schmieke, Manuela Kienlein, Kerstin Rosenberg, Thomas Künne, Michael Paessler, Dr. Martina Götz, Dr. Michael Gschwind, Dr. Johannes Pfaffenhuemer, Ralf Mooren und Brigitte Papenfuß, Dr. Alfred Gruber, Petra Steinmetz, Peter Hess. (mehr …)

Den Klängen lauschen – Fantasiereise mit Klang mit Peter Hess

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich, Medien

Wir wünschen Ihnen eine gute Entspannung und viel Freude bei der Klang- und Fantasiereise mit Peter Hess. Am besten hören Sie sich das Video mit Kopfhörern an, so kommen Sie am direktesten in Kontakt mit den Klängen der Klangschalen.

Gesprochener Text:

Beim Hören wirst du eine Vielfalt von Klängen wahrnehmen… die dich vielleicht interessieren und du hast den Wunsch, diese Klänge noch intensiver zu hören und wahrzunehmen… (mehr …)

Klangkonzert „Kunst an sakralen Orten“

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte

von Gastautorin Elisabeth Stadler

Im Rahmen des Projekts „Kunst an sakralen Orten: Glaube – Liebe – Hoffnung“ hat die Klanginitiative Südbayern mit Kolleginnen aus der Region am 4. August 2018 ein Klangkonzert in der Neuen Aussegnungshalle Gräfelfing gegeben. Die Neue Aussegnungshalle ist eine ansprechende, moderne Halle in Holzbauweise mit wunderbarer Akustik.

Mit viel Freude und Engagement waren insgesamt zehn Spieler*innen dabei und haben während des Nachmittags den Ablauf nach einem Konzept von Katharina von Gagern erarbeitet. Die Idee war, mit den Klängen von Klangschalen, TamTam und Fen-Gongs, Monochorden, Klangspielen, Klangkugeln und Zimbeln die Qualität der Kapelle als Ort der Verabschiedung zum Ausdruck zu bringen. (mehr …)

„Klangreisen für die Seele“ – ein CD-Projekt mit Hörproben

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich

von Gastautorin Elisabeth Stadler

Schon sehr lange schreibe ich Texte für geführte Meditationen bzw. Fantasiereisen. Bevor ich die Klangschalen kennenlernte, habe ich diese Texte immer mit Entspannungsmusik begleitet. Das kann ich mir heute gar nicht mehr vorstellen! Schon lange setze ich dabei Klangschalen, Gongs und andere Klanginstrumente ein.

Die Klang- oder Fantasiereisen biete ich in Workshops oder auch in der Einzelarbeit in meiner Praxis an. Immer wieder bin ich angesprochen worden, einige davon auf einer CD zu veröffentlichen. Doch erst als meiner Freundin und Kollegin Brigitte Stöger auch ihre Begeisterung für Klangreisen entdeckte und auch an sie der Wunsch nach Veröffentlichung einer CD herangetragen wurde, nahm das Projekt Fahrt auf: (mehr …)

Mantra „Shiva shambo“ zum Anhören – Klangentspannung für dich

Posted on 1 CommentPosted in Allgemein, Klangübungen für dich, Medien

Heute möchten wir Ihnen ein weiteres Mantra aus dem Projekt SOM – Sound of Mantra von Peter Hess®-Klangpädagogin  Anna Avramidou und der niederländischen Pianistin Inge van Brillemann als Hördatei zur Verfügung stellen. Sie verbinden die Musik (Stimme, Klavier und Gitarre) mit den Klängen von idiophonen Instrumenten wie den Klangschalen und der archaischen Sprache von Mantras.

Mantras sind, genau wie die Klänge der Klangschalen, Jahrtausende alte Schwingungen und sie wirken ähnlich entspannend wie die Klänge der Klangschalen. Das Rezitieren oder Singen von Mantras kann wie eine Meditation den Geist und Körper zur Ruhe bringen und uns dabei unterstützen, uns zu zentrieren.

Das Shiva Mantra

In Shiva manifestiert sich der Aspekt des Zerstörers. Dies ist nicht als etwas Bedrohliches oder Leidvolles anzusehen. Vielmehr ist dies die Ursache der Schöpfung. Ohne Abschied vom Alten gibt es keinen Neubeginn. Ohne Zerstörung des alten Zyklus kann keine neue Schöpfungsperiode entstehen. – Dies ist in der hinduistischen Mythologie Shiva zu verdanken.

Shiva Shambo – sei Willkommen, Ursprung eines jeden Neubeginns. 

Wir möchten Sie mit diesem Mantra einladen, sich einen Moment Zeit ganz für sich selbst zu nehmen. Setzen Sie sich dazu in eine entspannte Position und Lauschen Sie einfach nur auf die Klänge und lassen Sie Ihren Atem fließen.

Wenn es Ihnen leichter fällt zu Entspannen während Sie die Musik mit Bildern zusammen zu hören, schauen Sie sich das folgende Video mit Eindrücken zum spielerischen Sein mit Klangschalen an, (mehr …)

Wald-Klangbad beim Festival LandArt am Bruchhof in Stadthagen am Samstag, 02.06.2018

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich

von Ulli Krause

„… und der Wald voll Gesang, und die Lüfte voll Klang!“
Das war das Motto der Initiativgruppe Klang aus dem Gedicht „Sehnsucht“ von Freiherr von Zedlitz.

Wald-Klang-Bad
Wie wunderbar
Kann sich der Gong entfalten
Im Wald-Klang-Bad
Lockt die Besucher
Wie ein Magnet (mehr …)

Die Klangmassage in Portugal – Peter Hess®- Auslandsakademien Teil IV / A massagem de som em Portugal Academias no estrangeiro parte4

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

von Ingrid Ortelbach

O texto em porugues voçé vai encontrar mais em baixo

1999 geschah etwas Außergewöhnliches. In Dharmasala, auf einer Reise durch Indien, fiel mir eine Klangschale in die Hände. Nein, sie fiel mir direkt ins Herz.
Wie das so ist, wenn man verliebt ist, der ganze Körper war in Aufruhr. Ein aufregender Werdegang begann. Ich erwarb einige Klangschalen, große und kleine, Glocken und anderes Material. Um alles im Rucksack verstauen zu können, ließ ich meine samtliche Wäsche in der Pension und schleppte glűcklich mein Gold nach Deutschland.
In Dharamsala wurde mir gesagt, dass es ein Buch gibt. Dieses erwarb ich nach meiner Rűckkehr in Hannover. Ein Buch von Peter Hess mit Kontaktdaten. (mehr …)

Klang auf Alt-Trauchburg, eine Aktion der Regionalgruppe Bayern

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Vera Felsing und der Regiogruppe Bayern

Nach unserem erfolgreichen Klangraum auf Schloss Waldburg im Juni 2017 war schnell klar: solch eine Veranstaltung möchten wir wiederholen, gerne an einer anderen Location. Mit der Alt-Trauchburg oberhalb Kleinweiler/Weitnau haben wir diese gefunden.

5 große Tam Tam Gongs, 12 Fengongs, 144 Klangschalen, 2 Monochorde, 4 Oceandrums, 1 Shrutibox, 1 Hang, 1 Indianerflöte, Sansulas, Koshis und 18 ausgebildete Peter Hess®-Klangmassagepraktiker auf dem Burggelände von Alt-Trauchburg – etwa 100 – 200 Menschen haben am 24. Juni 2018 begeistert den faszinierenden Klängen an diesem besonderen Ort gelauscht.

DAS KONZEPT VON KLANG AUF ALT-TRAUCHBURG
Die Gegebenheiten von der Burgruine Alt-Trauchburg haben ein anderes Konzept gefordert. (mehr …)