Blog Regeln

Unser Blog lebt von einem gegenseitigen Austausch, Sie können daher zu jedem eingestellten Blogbeitrag einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns über Ihre Meinungen und Kommentare und legen Wert auf ein respektvolles und freundliches Miteinander. Bitte beachten Sie beim Kommentieren deshalb folgende Regeln:

  1. Wir freuen uns jederzeit über Anregungen oder auch konstruktive Kritik. Beiträge, die diskriminierende, rassistische, beleidigende oder strafrechtlich relevante Inhalte enthalten oder durch Links auf Webseiten mit solchen Inhalten verweisen, werden von uns allerdings nicht freigeschaltet. Diese Regelung gilt auch für Kommentare mit beleidigenden oder unsachlichen Äußerungen über andere Unternehmen aus unserer Branche.
  2. Kommentare geben ausschließlich die Meinung der Verfasser wieder.
  3. Dieser Blog ist als Austauschplattform gedacht. Kommentare, die Werbung beinhalten oder rein kommerziell ausgerichtet sind oder kommerzielle Links enthalten, werden von uns ebenfalls nicht freigeschaltet. Links zu Ihrer privaten Homepage bzw. Blog sind natürlich möglich.
  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Emailadresse an, so können wir Spamkommentaren vorbeugen. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.
  5. Bitte nehmen Sie in Ihren Kommentaren Bezug zu dem jeweiligen Blogartikel, ansonsten sind die Kommentare für andere Leser verwirrend.
  6. Kommentare, die im Blog veröffentlicht werden, sollen auch langfristig dort lesbar sein. Mit dem Absenden eines Kommentars erlauben Sie uns, den Kommentar zeitlich unbefristet zu nutzen. Bitte überlegen Sie sich deshalb genau, ob Sie einen Kommentar so veröffentlicht haben wollen, wie Sie ihn verfasst haben. Auf Lösch-Anfragen reagieren wir nur, wenn der Kommentar die unter 1. genannten Inhalte enthält.
FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email