Winterliche Weihnachtsgrüße

Posted on Posted in Allgemein, Klangübungen für dich, Medien
© Bettina Borgmann-Laue

 

Die Welt zu durchschauen, sie zu erklären, sie zu verachten,

mag großer Denker Sache sein.

Mir aber liegt einzig daran,

die Welt lieben zu können, sie nicht zu verachten,

sie und mich nicht zu hassen, sie und mich und alle Wesen

mit Liebe und Bewunderung und Ehrfurcht betrachten zu können.

(Hermann Hesse)


Mit diesen schönen Worten von Hermann Hesse möchten wir uns in die Winterpause verabschieden.

Im Januar geht es weiter…

Wir wünschen allen Lesern eine

friedvolle, klangreiche und besinnliche Weihnachtszeit

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

 

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *