AllgemeinBerufliche AnwendungsbereicheErfahrungsberichteKlangübungen für dich

4. Fachkongress Peter Hess – Klangmassage 01.-03.11.2019: Kraftquelle Klang – Entspannung, Gesundheit und Lebensfreude stärken

Wir möchten Sie herzlich zum diesjährigen Fachkongress rund um die Peter Hess-Klangmethoden unseres Kooperationspartners des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. einladen! Das Motto des diesjährigen Fachkongresses rund um die Peter Hess – Klangmassage und die Peter Hess-Klangmethoden lautet Kraftquelle Klang – Entspannung, Gesundheit und Lebensfreude mit den Peter Hess®-Klangmethoden stärken

Wir freuen uns, Ihnen dieses Jahr zu unserem 20ig-jährigen Vereinsjubiläum ein hochkarätiges Programm aus Vorträgen, Workshops und Konzerten bieten zu können. Referenten wie Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Prof. Dr. Rolf Verres, PD Dr. Uwe Ross, Dr. Claudia Glöckner und viele weitere sind geladen. Das Kongresswochenende bietet wieder eine einzigartige Plattform für Weiterbildung, Klanggenuss und Erfahrungsaustausch.

Spannende Einblicke in die Peter Hess®-Klangarbeit und konkrete Praxistipps machen diese Veranstaltung zu einem echten Highlight für Klang-Interessierte wie auch für Klang-Profis!

Seien Sie mit dabei, tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und genießen Sie deren wohltuende Wirkung!

Das Programm

Freitag 01.11.0219
ab 15.00 UhrAnmeldung im Foyer der Stadthalle
18.00 UhrAnkommen beim gemeinsamen Abendessen
19.30 UhrEröffnung der Tagung durch Peter Hess und gemeinsamer Einklang
20.00-21.00 UhrVortrag: Resonanz und Dissonanz - Aspekte gesunder Beziehungsgestaltung, Prof. Dr. Rolf Verres
21.15 UhrKlangbad gestaltet von den Leitern der Peter-Hess-Akademien weltweit
Samstag 02.11.2019
7.30-8.30 UhrEmily Hess-Klangyoga, mit Janine Gabelmann
9.30-9.45 UhrGemeinsamer Einklang
10.00-11.00 UhrVortrag: Klang-Rhythmus-Bewusstsein. Neue Erkenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten, Prof. Dr. Thilo Hinterberger
11.30-12.30 UhrVortrag: Prinzipien der Behandlung chronischer Schmerzen mit Klang, PD Dr. Uwe Ross
12.30-15.00 UhrMittagessen & Pause
15.00-18.00 UhrWorkshops zur Auswahl (es kann 1 Workshop besucht werden)
- Kraftquelle Klang - Entspannung, Gesundheit und Lebensfreude mit den Peter Hess-Klangmethoden stärken, Peter Hes
-Klang-Rhythmus-Bewusstsein. Gemeinsames Experimentieren und Austausch, Prof. Dr. Thilo Hinterberger
- Klangmethoden in der Pädagogik - von der Kindertragesstätte bis in die Schule, Ulli Krause und Beate van Dülmen
- Sprachgebleitete Klangarbeit bei chronischen Schmerzen, PD Dr. Uwe Ross
- Klangangebote in Pflege (inkl. Palliativpflege) und bei Demenz, Rosi Bleil
Parallel: 15.00-18.00 UhrRefresh Kurs zur Autorisierung als Peter Hess-Klangmassagepraktiker für die Ausbildungs-Klangmassagen und für die Zertifizierung als Peter Hess-Klangmassage Praxis, Teil I, Connie Henning
18.00-19.30Abendessen & Pause
19.30-20.15 UhrDen Klang in die Welt tragen - Gemeinsam sind wir stark!
20 Jahre Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.
20.30-21.30 UhrMediterrane Klänge - Konzert mit Simone Campa, Italien
ab 21.30 UhrGeselliges Beisammensein und Feiern des 20-jährigen Verbandsjubiläums
Sonntag 03.11.2019
7.30-8.30 UhrEmily Hess-Klangyoga, mit Janine Gabelmann
9.30-9.45 UhrGemeinsamer Einklang
10.00-10.30 UhrVortrag: Achtsamkeit und Klang. Achtsamer Klang - klangvolle Achtsamkeit, Birgit Amann
10.45-11.15 UhrVortrag: Projekt Stimmenhörer, Sabine Diesing & Rolf Fahrenkrog-Peters
11.30-12.00 UhrVortrag: Klang im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Erfahrungen aus der Stressprophylaxe für Klinik-Mitarbeiter und Einzelpersonen, Dr. Claudia Glöckner
12.15-12.30 UhrGemeinsamer Ausklang mit Peter Hess
Parallel: 9.30-12.30 UhrRefresh Kurs, Teil II, Connie Henning

Im Anschluss findet um 14.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Europäischen Fachverbands Klang-Massage-Therapie e.V. statt.

Anmelden können Sie sich auf der Webseite des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. www.fachverband-klang.de unter Aktuelles oder unter folgendem Link…. Dort finden Sie auch nähere Beschreibungen zu den Referenten und den Inhalten der Vorträge und Workshops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.