Gewinnspiel Buch Neuauflage: Klangschalen mein praktischer Begleiter von Peter Hess

Posted on 39 CommentsPosted in Allgemein, Klangübungen für dich, Kontakt, Medien
Klangschalen_Begleiter-2018_RZ.inddGewinnspiel

Für alle, die etwas über Klangschalen wissen möchten und sie kennenlernen wollen und auch wertvolle Klangübungen für jeden Tag erfahren möchten, verlosen wir 10 Exemplare des Buches von Peter Hess „KLANGSCHALEN – Mein praktischer Begleiter“.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Blogbeitrag unter „Leave a comment“. Mit der Absendung Ihres Kommentars nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil, bitte lesen Sie jedoch vorab unsere Teilnahmebedingungen durch, denn mit Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie diese. Und wundern Sie sich bitte nicht, dass Ihr Kommentar nicht sofort erscheint, wir müssen die Kommentare erst freischalten, ansonsten haben wir Probleme mit Spam-Mails.

Das Gewinnspiel beginnt mit Veröffentlichung des Blogbeitrags am Freitag, den 18.05.2018 um 14:00 Uhr und endet am Sonntag, den 03.06.2018 um 24:00 Uhr.

Die Gewinner werden am 04.06.2018 ausgelost und per Email benachrichtigt und müssen sich dann bis zum 11.06.18 zurückmelden und eine Lieferadresse schicken!

Welche Inhalte Sie in diesem Buch erwarten, hat Ulrich Krause, wissenschaftlicher Mitarbeiter am PHI, für Sie in folgendem Artikel überblicksartig zusammengefasst:

Wegen der hohen Nachfrage ist das Buch in der 2. Auflage erschienen. Die eigene Erfahrung ist der Schlüssel zur Welt der Klänge. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Zugang zu den Klangschalen und lernen Sie Klangübungen kennen, die Ihren Alltag bereichern und Ihre Gesundheit stärken können.

Alleine der goldene Glanz einer Klangschale erregt unsere Aufmerksamkeit. Ihr harmonischer, sphärisch anmutender Klang berührt uns und scheint auf eine besondere Art vertraut.

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie die Klangschalen spielerisch mit allen Sinnen erkunden können und wie man sie für gezielte Klangübungen anspielt. Schritt für Schritt begeben Sie sich so auf eine Reise in die faszinierende Welt der Klänge und erfahren dabei vieles über die Hintergründe und Wirkungsweisen dieser Instrumente. Erleben Sie mit den vorgestellten Klangübungen selbst, wie die Klänge Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele ansprechen und stärken können.

Im Kapitel „Das kleine Klangschalen-ABC“ ist für Sie Wissenswertes rund um Klangschalen zusammengestellt. Und im letzten Kapitel finden Sie weiterführende Informationen zu Workshops und Seminaren am Peter Hess® Institut (PHI) und über die speziell für die Peter Hess®-Klangmassage entwickelten Peter Hess® Qualitätsklangschalen, allen voran die sogenannten „Therapieklangschalen“.

Inhalte des Buches:

  • Kennenlernen & Experimentieren
  • Das gezielte Spielen der Klangschale
  • Wertvolle Klangübungen für jeden Tag
  • Das kleine Klangschalen-ABC
  • Rund um die Peter Hess®-Klangmassage
FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Ethno-Klangpraktiker – Die Synergie von Ethno-Medizin und Klang

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

von Ulli Krause

Dr. med. Ingfried Hobert, Arzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin, tibetische Heilverfahren und Ethnomedizin ist nach über 30 Jahren Praxiserfahrung zu dem Schluss gekommen: „Es gibt sie doch: Eine Alternative zu einigen der wichtigsten Pharmazeutika. Es gibt eine starke Naturmedizin, die unser Leben bereichern und unterstützen kann. Hochdosierte Naturmedizin-Rezepturen aus der Schatzkiste der unterschiedlichen Kulturen und Zeiten unseres Planeten halten, wie neueste Untersuchungen zeigen, einer kritischen wissenschaftlichen Überprüfung stand.“

Eingebunden in ein ganzheitliches Konzept (Energiefluss, effektive Regenerationsstechniken und meditative Entspannung) – kann die Ethno-Medizin mit der Kraft hochdosierter Naturmedizin-Rezepturen ihre ganze Kraft entfalten.

Die Synergie von Ethno-Medizin und Klang kann diesen Prozess der Selbstheilungskräfte und Gesundung sicherlich bereichern, eben auch durch eine bejahende innere Haltung und positive Grundstimmung. Manchmal müssen wir zurückfinden in die Stille, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, worauf es eigentlich ankommt, das sich Kümmern um das eigene Wohlbefinden und eine stabile Gesundheit. „Und der Klang erzeugt Wohlgefühl“, wie Peter Hess in einem Interview 2018 sagte.

Kraftlosigkeit, Überforderung, Stress,  Müdigkeit und Erschöpfung führen bei Menschen zu Erkrankungen, häufig zur Anfälligkeit von Herzerkrankungen. Die Folgeerscheinungen können Herzschmerzen, Kreislaufstörungen, Bluthochruck, etc. sein. Linderung ist möglich, wenn man wagt, neue Wege zu finden und zu gehen.

Wenn Sie sich für die Ethno-Medizin in Verbindung mit Klang interessieren und mehr erfahren wollen, lesen Sie hier weiter…

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Achtsamkeits-Meditation im Sitzen mit Klang

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Klangübungen für dich

18-04-27_Kleine Achtsamkeitsübung_Ullivon Ulli Krause

Schau einen Augenblick in das Foto und nimm als Einstimmung deine Eindrücke und Assoziationen mit: die Natur, die Farben, das Licht.

Du benötigst für die nachfolgende Übung: eine Klangschale (vorzugsweise eine Universalschale) und eine Schale mit hellem Ton (vorzugsweise eine Zen-Schale).

  • Mach es dir in einem Stuhl/Sessel bequem, richte dich in deinem Körper ein, nimm eine Klangschale deiner Wahl und stelle sie auf deinen Handteller oder vor dich auf eine Ablage
  • Schlägele sie nun ein paarmal an und lausche dem Klang
  • Gehe mit deinem Atem und Körper in einer achtsamen und bewussten Weise in Beziehung

(mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Bericht von der Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Freien Gesundheitsberufe (FG)

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

18-03-26_Bericht_MV_FG

 

von Gastautor Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Am 11. und 12. März trafen sich in Frankfurt am Main die Mitgliedsverbände des Dachverbandes der Freien Gesundheitsberufe zu ihrer Mitgliederversammlung. Vertreten waren neben unserem Berufsverband der Berufsverband der Präventologen e.V., der Europäischer Verband für Kinesiologie und die Internationale Kinesiologie Akademie IKA, der Berufsverband der Yoga-Vidya-LehrerInnen, die Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland e.V., der Berufsverband der Atemtherapeuten ATEM-Der Berufsverband e.V., der Deutscher Berufsverband für Eutonie Gerda Alexander e.V.,  die Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong e.V. und der TRAGER Verband Deutschland e.V..

Die Themen waren vielfältig und abwechslungsreich. (mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Klang Inspiration ❂ Ein Zauberwort für dich

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Klangübungen für dich

18-03-30 KlangInspiration_Anna2.2016von Anna Avramidou

Weil Worte meine Sprache sind
möchte ich dich fragen,
wie oft sprichst du täglich darüber was du nicht mehr möchtest, 
wie die Welt nicht mehr für dich aussehen soll,
 welchen Belastungen du nicht mehr standhalten möchtest – oder kannst?
 Wie oft benutzen wir die Worte „nicht“ und „keine“ in unseren Gedanken und wissen doch nicht, wie wir sie in die Wirklichkeit bringen können? 
Ich möchte dir heute ein Zauberwort „schenken“, 
das mich schon oft im Leben zu einem lichtvollen 
Weg gebracht hat.

Die Klänge können dich hierbei unterstützen.

◎ Vielleicht magst du dir deine liebste Klangschale nehmen und sie in der Höhe deines Herzen anklingen. (mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Klänge hinter Gittern

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

von Gastautor: Bernhard Mielchen

JVA

Klänge hinter Gittern?

Normalerweise hört man in einer Justizvollzugsanstalt (JVA) das Geräusch vieler Stimmen, das Knallen von Türen und das Klappern der Schlüssel. Im offenen Vollzug, in dem ich tätig bin, auch schon mal die eine oder andere Durchsage der Sprechanlage. Zu dieser Geräuschkulisse haben sich neue Geräusche hinzugesellt: Die zarten Klänge von Klangschalen und Gongs.

Zu meiner Vorgeschichte: Ich bin seit nunmehr fast 40 Jahren Justizvollzugsbeamter und davon fast seit 33 Jahren im offenen Vollzug der JVA Remscheid tätig. Schon vom ersten Tag, seit ich selbst Klänge erlebt habe (Februar 2009) verfolgten mich zwei Fragen: „Oh, du arbeitest im Gefängnis. Hast du schon den Film aus dem polnischen Gefängnis gesehen?“ und „Arbeitest du auch in der JVA mit Klängen?“ In der ersten Zeit musste ich diese Fragen verneinen und das blieb auch eine Weile so, allerdings war mein persönliches Interesse an den Klängen so stark, dass ich nach und nach die Klangmassage-Ausbildung absolvierte. Heute bin ich Peter Hess®-Klangmassagepraktiker und -Gruppenleiter. Es sollte aber noch eine ganze Weile dauern, bis in mir der Wunsch reifte, die Klänge auch in meiner Arbeit einzusetzen. (mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Der Klang fürs Leben

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Gastautor: Dr. med. Maren Pohl-Hauptmann

Mit den Peter Hess®-Klangmethoden Menschen mit „Kinderwunsch“ unterstützen

In unserer Praxis für Allgemeinmedizin in Hankensbüttel habe ich, Maren Pohl-Hauptmann, ein bunt gemischtes Patientengut. Mein Mann und ich sind für jung und alt vom ersten bis zum letzten Atemzug da. Die Klangtherapie zählt seit 2009 zu unserem vielfältigen Leistungsangebot. Eine Klangmassage kann hier erstaunliche und vielfältige Wirkungen entfalten.

Gern berichte ich über zwei Patientinnen mit unerfülltem Kinderwunsch, die ich in meiner Praxis begleiten durfte.

Fall 1: Ein unbearbeitetes Thema

Im ersten Fall kam eine Frau zu mir, die bereits ein Kind aus erster Ehe hatte und nun mit dem neuen Ehemann gern ein zweites Kind bekommen wollte. Es klappte schon über einen längeren Zeitraum nicht und sie wirkte verzweifelt, weil sie mittlerweile schon 38 Jahre alt war und eigentlich alle körperlichen Befunde unauffällig waren. Ich führte eine „Basis-Klangmassage“ durch und hierbei fiel mir auf, dass die Beckenschale im Unterbauchbereich gar nicht klingen wollte, obwohl die Patientin keine Erkrankungen in diesem Bereich angegeben hatte. Ich nahm die Beckenschale vorsichtig hoch und wechselte auf ein „Beckendreieck“ mit 3 Beckenschalen. Für mich war deutlich das Thema Schuld im Raum wahrnehmbar. (mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Klangmethoden im AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Posted on 3 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

von Gastautorin Dr. med. Claudia Glöckner

IMG_1550Seit 2011 sind die Peter Hess®-Klangmethoden fester Bestandteil der therapeutischen Arbeit im AWO Fachkrankenhaus Jerichow.

Es sind Ärzte, Psychologen, Mitarbeiter des Sozialdienstes und der Pflege sowie aus dem Bereich der Musik- und Kunsttherapie darin ausgebildet worden. Aktuell absolviert eine Heilpädagogin die Ausbildung zur Peter Hess®- Klangmassagepraktikerin.

So kann die Arbeit mit Klang auf vielen Stationen und Bereichen mit großem Erfolg eingesetzt werden.

Es werden Gruppen- und Einzelsettings angeboten, z.B. Klang- und Fantasiereisen oder  Klangmassagen zur Entspannung. Außerdem finden  gezielt für spezifische Erkrankungen entwickelte  Settings Anwendung, hier z.B. bei Gang-und Standunsicherheiten, länger bestehenden Lähmungen oder Sensibilitätsstörungen. (mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Der 3. Fachkongress vom 29.09.-01.10.2017

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

Ganzheitlich Gesund

Mit den Peter Hess®-Klangmethoden Gesundheit stärken

und Genesungsprozesse unterstützen

 

Wir Organisatoren des 3. Fachkongresses 2017 freuen uns sehr, dass diese Veranstaltung des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. so gut wie ausgebucht war. Knapp 200 (angehende) Peter Hess®-Klangmassagepraktiker/-innen ließen sich von dem vielfältigen Kongressprogramm inspirieren.

Peter Hess sagt: „Die wichtigsten Momente des Tages sind die, in denen wir ganz bei uns sind.“ Der hohe Wert dieser Erfahrung – ganz-bei-sich-sein, sich selbst wahrnehmen, spüren, ernst nehmen – fand sich auf verschiedene Weise in allen Kongressveranstaltungen wieder. Dabei wurde (wieder mal) deutlich, wie hervorragend die Klänge dazu geeignet sind, uns diese wertvolle Erfahrung zu ermöglichen und damit eine grundlegende Basis zu bilden, aus der heraus sich zahlreiche Aspekte der Gesundheitsstärkung sowie heilsame Impulse für die Begleitung von Genesungsprozessen ergeben.

(mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email

Veranstaltungstipps für Oktober und November

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

Mit diesem Beitrag möchten wir auf zwei Veranstaltungen von Prof. Dr. Thilo Hinterberger hinweisen, der auch als Referent am 3. Fachkongress des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. vom 29.9.-1.10.2017  mit einen Workshop zum Thema „Körperrhythmen synchronisieren durch Klang“ und einem Vortrag mit dem Titel „Das heilsame Potenzial von Transzendenzerfahrungen aus bewusstseinswissenschaftlicher Sicht“ mitwirken wird.

Prof. Dr. Thilo Hinterberger bereichert mit seinem Artikel „Klang und Transzendenz – eine neuropsychologische, physikalische und spirituelle Betrachtung“ zudem die neue Ausgabe der Fachzeitschrift KLANG-MASSAGE-THERAPIE, die zum 3. Fachkongress, bzw. Anfang Oktober erscheinen wird.

Folgende beiden Veranstaltungen finden in Kürze statt:

  • Forschungsretreat: Physik, Musik und Mystik vom 23.-26. November 2017 im Hammerschloss bei Kallmünz
  • Symposium: An den Grenzen des Bewusstseins am 21. Oktober 2017 am Universitätsklinikum Regensburg

(mehr …)

FacebookTwitterLinkedInGoogle+Email