Allgemein

Blogreihe Urvertrauen: Beziehung und Urvertrauen – Teil 1: Der Sand vom Manasarowar

Veröffentlicht am

Autorin Emily Hess

Ende 1980 überreichte  mir eine abenteuerliche, weit gereiste Frau mit dem seltsamen Namen „Zwiebelmuster“ ein kleines Gläschen mit Sand.

„Diesen Sand werden Sie eines Tages wieder zurückbringen an seinen Ursprung“, sagte sie.

Sie nannte mir den Namen des Sees und des Berges, aus deren Umgebung der Sand stammte. Beides waren mir völlig unbekannte Namen. Das weit entfernte Land hieß „Tibet“. Der Name des Sees war noch exotischer: „Manasarowar.“

Mein Leben ging weiter: bunt, lebendig, schmerzhaft und wie immer klangvoll.

Einige Jahre nach der Begegnung mit Frau „Zwiebelmuster“ lernte ich auf einem Bauernhof einen besonderen Mann kennen, der umgeben war von seltsamen goldenen Schalen, die eigenartige Klänge von sich gaben. Ich besuchte ein Seminar zum Thema „Klangmassage“. Peter Hess hatte diese Methode aus Erfahrungen, die er in einem für mich unvorstellbar fernen und fremden Land gemacht hatte, entwickelt. Die Atmosphäre in der Gruppe von ca. 30 Menschen war faszinierend, leicht und locker. Die körpertherapeutische Methode erreichte mich unverzüglich. Eine transformierende Erfahrung. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Interview zum Thema Urvertrauen und Klangyoga mit Emily Hess – mit Gewinnmöglichkeit Seminar Urvertrauen!

Veröffentlicht am

Interview von Doris Iding mit Emily Hess

  1. Klangschalen haben eine so enorm beruhigende und entspannende Wirkung. Wie kommt diese zustande?

Klänge haben seit jeher in vielen Kulturen der Welt eine wichtige Bedeutung – sowohl im rituellen als auch im sozialen Kontext oder dem des Heilwesens. Die besonders entspannende Wirkung obertonreicher Klänge, wie von sehr guten Klangschalen im Zusammenhang mit den Klang-Resonanz-Methoden wie dem Klangyoga oder der Peter Hess Klangmassage, wird bestätigt in der Entspannungsstudie von Dr. Christina M. Koller oder in einer Studie im Rahmen der Bluthochdrucktherapie von Dr. Jens Gramann, Herzzentrum – Berlin, und durch viele weitere Studien. Was zentral wirkt, ist das Zusammenkommen von Fühlen, Hören und dem Angebot von Frequenzen, die eine Resonanz sowohl zum Körper, aber auch zur Seele aufbauen. Ein Ausgleich von Sympathikus und Parasympathikus ist die Folge.

Somit entsteht nachweislich eine direkte, entspannende und ausgleichende Wirkung im vegetativen Nervensystem (Ross, 2010, S. 86). (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Nikolaus Gewinnspiel vom 6.-16.12.2018 – Keine Teilnahme mehr möglich!

Veröffentlicht am

Schön, dass Sie auf unseren Blog gefunden haben. Bei uns finden Sie erstklassige Informationen, Erfahrungsberichte, Fachartikel, Übungen zur Selbstanwendung und vieles Mehr rund um die professionelle Anwendung von Klangschalen und Gongs in Form der Klangmassage, Klangpädagogik, Klangtherapie und Klang im Entspannungs- und Wellnessbereich … kurzum rund um die Peter Hess®-Klangmethoden. Mehr Informationen über unseren Blog können Sie hier lesen…

Wir schauen auf ein erfolgreiches Blog Jahr 2018 zurück, denn unsere Leserschaft ist in diesem Jahr enorm gewachsen! Dies ist für uns eine tolle Motivation und Bestätigung unserer Arbeit, die wir gerne voller Freude auch im nächsten Jahr weiterführen werden. Besonders beliebt ist das Thema „Klang in der Schwangerschaft“, auf welches wir im nächsten Jahr ausführlich eingehen werden z.B. mit Übungen zur Selbstanwendung (mit Video Anleitung), weiteren Fach- und Erfahrungsberichten von Hebammen, Schwangeren u.v.m. Die beliebteste Kategorie war in diesem Jahr „Klangübungen für dich“, welche wir ebenfalls bunt gestalten mit Fantasiereisen, Podcasts und Videos. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Die Klänge ziehen ihre Kreise – Tagung des Europäischen Fachverbands Klang-Massage-Therapie e.V. 2018

Veröffentlicht am

von Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Die 200 Teilnehmer der Fachverbandstagung des Europäischen Fachverbands Klang-Massage-Therapie e.V. (FV) konnten nach dem Wochenende vom 2.-4. November 2018 viele Erfahrungen, Informationen und Impulse mit nach Hause nehmen! Wir, der Vorstand des FV, sind Organisatoren dieser jährlichen Veranstaltung und freuen uns sehr über die positive Resonanz. Das Programm mit dem Eröffnungsvortrag von Dr. Kretzmann über die „Multimodale Medizin und multisensorische Therapie“, die zahlreichen Austausch-Foren am Samstag, hier mit einigen Bildeindrücken aus dem Workshop „Bewegte Klangspiele mit Kindern“ von Heike Rönnebäumer, und die Vorträge von PD. Dr. Uwe Ross zum Thema „Selbstresonanz & Selbststeuerung“ und von Maria Schmidt-Fieber über die von ihr entwickelte „Faszien-Klangmassage“ am Sonntag gaben nicht nur spannende Einblicke in die vielseitigen Anwendungsfelder der Klangmethoden, sondern auch wertvolle Impulse für die Praxis.

(mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

TV Beitrag WDR vom 16.10.2018 zum Thema Entspannen mit Klangschalen

Veröffentlicht am

Heute möchte ich euch auf einen WDR Fernsehbeitrag aufmerksam machen, der am 16.10.2018 in der Reihe „Hier und heute“ zum Thema „Zeit für mich“ erschienen ist.

Heike Rönnebäumer, Peter Hess®-Klangpädagogin und Leiterin des Peter Hess Zentrums in Nottuln, wurde eingeladen etwas zum Thema Entspannen mit Klangschalen zu erzählen. Am Anfang gibt es ein kurzes Video über die Entstehung der Klangmassage und es wird auch eine kurze Praxissequenz vorführt sowie verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Klangschalen und der Klangmassage erläutert.

Alles in allem ein wirklich gelungener Beitrag über 12 Minuten. Rein schauen lohnt sich!

Hier können Sie den Beitrag in der ARD Mediathek ansehen…

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Mit Klängen Momente des Wohlgefühls schenken – Klangmassage in der Multimodalen Schmerztherapie

Veröffentlicht am

von Gastautorin Dr. Christina Koller im Gespräch mit Petra Zeidler

Petra Zeidler, die seit 2014 Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin und seit 2016 Peter Hess®-Klangentspannungscoach ist, arbeitet als klassische Masseurin im Klinikum Ansbach. In dem 425 Planbetten umfassenden Haus gibt es auch zehn Betten der Schmerztherapie. Die Patienten, die Petra Zeidler mit Klang behandelt, sind zwischen 20-85 Jahre alt und leiden i.d.R. schon seit vielen Jahren unter ihren Schmerzen.

Viele der Patienten haben bereits einen langen Leidensweg hinter sich, oft gelten sie als „austherapiert“. Aus ihrer langjährigen Erfahrung weiß die klassische Masseurin, dass die Menschen sehr unterschiedlich mit ihren Schmerzen umgehen. Hier spielt auch das Alter eine Rolle. Ältere Patienten haben oft die Haltung von „Stell dich nicht so an“, wohingegen gerade junge Patienten aufgrund der langen, andauernden Schmerzerfahrung eine Übersensibilität entwickelt haben. Die Schmerzpatienten sind in der Regel für drei Wochen in der Klinik. Während dieser Zeit ist meist nur eine Klangsitzung möglich, selten kommen Patienten zweimal zur Klangmassage. Die Ärzte und Psychologen, die die Patienten zu Petra Zeidler schicken, geben ihr i.d.R. einen klaren Auftrag. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Die Klangmethoden in den Niederlanden – Peter Hess® Akademie Teil VI / De Peter Hess®-klankmethode – Nederland Peter Hess® Academy, deel VI

Veröffentlicht am

von Gastautorin Sylvia Zijlstra

Es war 2004 und ich fühlte den Drang, etwas Neues zu entdecken. Ich arbeitete als Dozentin an einer berufsbildenden Schule. Die Ausbildung der Erzieherinnen gefiel mir, aber es fehlte mir etwas Gutes für mich selbst.

In dieser Zeit las ich einen Artikel über Klangschalen, besuchte ein Konzert und war sehr berührt. Diese wundervollen Instrumente brachten mich näher zu mir selbst. Ich fand Ruhe, wurde mir meiner Wünsche bewusst, bekam neue Ideen…

Seitdem benutze ich die Klangschalen manchmal im Unterricht in der Schule und die sich in Ausbildung befindlichen Erzieherinnen lernen so, dass man Klang in verschiedenen pädagogischen Situationen einsetzen kann.

Die niederländische Peter Hess® Akademie war eine der ersten, die sich vor über 20 Jahren gegründet hatte (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Ein Leben ohne Klänge kann ich mir nicht mehr vorstellen

Veröffentlicht am

von Gastautorin Angelika Meisner

Alles begann mit einem runden Geburtstag. Ein paar Freundinnen hatten zusammengelegt und schenkten mir eine Klangschale mit einem Gutschein über eine Klangmassage bei Elisabeth Dierlich. So machte ich meine erste Erfahrung mit der Peter Hess®-Klangmassage. Es wurde der Beginn meines „neuen“ Lebens. Dieses Klangerleben mit den Klangschalen auf meinem Körper hat mich so tief beeindruckt und berührt, dass ich im gleichen Jahr bei Elisabeth Dierlich die Peter Hess®-Klangmassageausbildung begann. Im Folgejahr 1998 habe ich dann die Grundausbildung zur Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin bei Peter Hess und Elisabeth Dierlich abgeschlossen. Es folgten verschiedene Weiterbildungen bei Elisabeth Dierlich mit dem Abschluss in der Klangtherapie. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Griechenland: Klänge ohne Grenzen – Peter Hess®-Auslandsakademien Teil III / Ήχοι χωρίς σύνορα – Η Ακαδημία Peter Hess στην Ελλάδα

Veröffentlicht am

von Anna Avramidou

Mein Mann Niko und ich haben schon in den verschiedensten Bereichen mit unseren Seminaren und dem klanggestützten Coaching gearbeitet. Das Herausfordernde war aber die Einführung einer ganz neuen Methode in einem Land, das zum damaligen Zeitpunkt für uns auch noch 3000 km entfernt lag.

Es ist jetzt fast genau 13 Jahre her, dass mein griechischer Mann Niko und ich in einem Urlaub in Griechenland ein sehr schönes Seminarhaus besuchten. Ich hatte damals gerade meine Weiterbildung zur Klangmassagepraktikerin abgeschlossen. Niko arbeitete zu diesem Zeitpunkt noch in seinem Handwerksberuf. Die Klangmassage kannten wir schon seit vielen Jahren, da sie durch meine Schwester Emily und ihrem Mann Peter Hess ein fortwährendes Familienthema war. Nun in unseren Urlaub überlegten wir, ob es nicht gut wäre, wenn Peter und Emily hier ihre Ausbildungen für Griechen geben würden. Wir fragten Peter, ob er Lust hätte, die Klangmethoden auch nach Griechenland zu bringen. Spontan stimmte er zu, sagte aber kurz darauf, dass es doch viel schöner wäre, wenn Niko selber die Seminare dort geben würde.
Wir waren zunächst überrascht, weil wir über diese Möglichkeit nicht nachgedacht hatten. Zwar waren wir zu diesem Zeitpunkt schon in verschiedene Workshops und Seminare involviert, aber über die Idee, selber Seminare zu geben, hatten wir noch nicht nachgedacht. Niko entschloss sich aber recht schnell, ebenfalls die Ausbildung zum Peter Hess®-Klangmassagepraktiker und zum Seminarleiter zu machen. Als er dann ca. ein Jahr später bereit war, die Seminare selbst zu leiten, packte er seinen Koffer mit einigen Klangschalen und machte sich auf den Weg, die Klänge in seinem Heimatland bekanntzumachen. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Gewinnspiel Buch Neuauflage: Klangschalen mein praktischer Begleiter von Peter Hess

Veröffentlicht am
Klangschalen_Begleiter-2018_RZ.inddGewinnspiel

Für alle, die etwas über Klangschalen wissen möchten und sie kennenlernen wollen und auch wertvolle Klangübungen für jeden Tag erfahren möchten, verlosen wir 10 Exemplare des Buches von Peter Hess „KLANGSCHALEN – Mein praktischer Begleiter“.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Blogbeitrag unter „Leave a comment“. Mit der Absendung Ihres Kommentars nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil, bitte lesen Sie jedoch vorab unsere Teilnahmebedingungen durch, denn mit Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie diese. Und wundern Sie sich bitte nicht, dass Ihr Kommentar nicht sofort erscheint, wir müssen die Kommentare erst freischalten, ansonsten haben wir Probleme mit Spam-Mails.

Das Gewinnspiel beginnt mit Veröffentlichung des Blogbeitrags am Freitag, den 18.05.2018 um 14:00 Uhr und endet am Sonntag, den 03.06.2018 um 24:00 Uhr. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de