Allgemein

Blogreihe Urvertrauen: Beziehung und Urvertrauen – Teil 1: Der Sand vom Manasarowar

Veröffentlicht am

Autorin Emily Hess

Ende 1980 überreichte  mir eine abenteuerliche, weit gereiste Frau mit dem seltsamen Namen „Zwiebelmuster“ ein kleines Gläschen mit Sand.

„Diesen Sand werden Sie eines Tages wieder zurückbringen an seinen Ursprung“, sagte sie.

Sie nannte mir den Namen des Sees und des Berges, aus deren Umgebung der Sand stammte. Beides waren mir völlig unbekannte Namen. Das weit entfernte Land hieß „Tibet“. Der Name des Sees war noch exotischer: „Manasarowar.“

Mein Leben ging weiter: bunt, lebendig, schmerzhaft und wie immer klangvoll.

Einige Jahre nach der Begegnung mit Frau „Zwiebelmuster“ lernte ich auf einem Bauernhof einen besonderen Mann kennen, der umgeben war von seltsamen goldenen Schalen, die eigenartige Klänge von sich gaben. Ich besuchte ein Seminar zum Thema „Klangmassage“. Peter Hess hatte diese Methode aus Erfahrungen, die er in einem für mich unvorstellbar fernen und fremden Land gemacht hatte, entwickelt. Die Atmosphäre in der Gruppe von ca. 30 Menschen war faszinierend, leicht und locker. Die körpertherapeutische Methode erreichte mich unverzüglich. Eine transformierende Erfahrung. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangmeditation mit Peter Hess – Den Tag und das neue Jahr mit Klang beginnen

Veröffentlicht am

von Peter Hess

Ich und mein Team wünschen Ihnen von Herzen ein klangvolles Jahr 2019 und möchte Ihnen eine Klangmeditation zur Verfügung stellen, die ich kürzlich im Studio aufgenommen habe für mein Webinar mit dem Thema „Mit Affirmation und Klang meine Praxis in die Welt bringen„, veranstaltet vom Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Mit der Klangmeditation „Mit Klang den Tag beginnen“ möchte ich Ihnen ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem Sie einmalig oder tagtäglich eine Klangpause für sich selbst einlegen können und die Möglichkeit bekommen, ganz nach innen zu lauschen. Mit dieser Meditation können Sie das ganze Jahr über, nicht nur zu Neujahr, immer wieder bewusst in jeden Tag starten, denn jeder neue Tag ist unser neues Leben.

Am besten schalten Sie in dieser Zeit das Telefon aus, begeben sich in einen Raum, in dem Sie ungestört sein können, und setzen der legen sich bequem hin. Am intensivsten ist die Klangmeditation über Kopfhörer erlebbar.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Inspiration mit der Klangmeditation „Den Tag mit Klang beginnen“:

Wenn Sie mehr über die Arbeit mit Klang und Affirmationen lernen möchten, dann lesen Sie gerne hier weiter…

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangmeditation mit Peter Hess – Mit Klang den Tag und das vergangene Jahr abschließen

Veröffentlicht am

von Peter Hess

Zum Jahresausklang möchte ich Ihnen eine Klangmeditation zur Verfügung stellen, die ich kürzlich im Studio aufgenommen habe für mein Webinar mit dem Thema „Mit Affirmation und Klang meine Praxis in die Welt bringen„, veranstaltet vom Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Ich möchte Ihnen damit ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem Sie einmalig oder tagtäglich eine Klangpause für sich selbst einlegen können und die Möglichkeit bekommen, ganz nach innen zu lauschen.

Am besten schalten Sie in dieser Zeit das Telefon aus, begeben sich in einen Raum, in dem Sie ungestört sein können, und setzen der legen sich bequem hin. Am intensivsten ist die Klangmeditation über Kopfhörer erlebbar.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Inspiration mit der Klangmeditation „Den Tag mit Klang abschließen“:

Wenn Sie mehr über die Arbeit mit Klang und Affirmationen lernen möchten, dann lesen Sie gerne hier weiter…

Morgen zu Neujahr wird es hier im Blog eine weitere Klangmeditation zum Thema „Den Tag mit Klang beginnen“ geben, sodass sie das alte Jahr mit Klang abrunden und das neue Jahr mit Klang begrüßen können.

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangyogareihe mit Übung für das Becken – Urvertrauen stärken

Veröffentlicht am

von  Doris Iding

Fehlt dir ab und zu ein bisschen Bodenhaftung? Oder hast du manchmal zu wenig Vertrauen ins Leben? Die folgenden Übungen können dich wieder zurückbringen auf den Boden und dir Urvertrauen schenken – in dich selbst und in dein Leben! Tipps dazu gibt die Klangyogaexpertin Emily Hess.

Viele Menschen beginnen den Tag eher unbewusst mit vielen kleinen – teilweise negativen – Gewohnheiten. Denn erwiesenermaßen sind unsere Gewohnheiten nicht immer zu unserem Besten. Oft sind es Ängste und Sorgen, Selbstzweifel oder ein grundlegendes Misstrauen dem Leben gegenüber, mit dem sie den Tag starten. Und wenn dann irgendetwas schiefgeht, fühlen sie sich bestätigt, so als hätten sie doch schon im Vorfeld gewusst, dass sich das Leben gegen sie wendet.

Es geht aber auch anders: Wenn du dich achtsam auf den kommenden Tag vorbereitest, kannst du bewusst erleben und ihn in einer Haltung von Urvertrauen gestalten. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangentspannung für dich – Podcast aus dem Titel „Birdsong“ aus der CD Relaxed Mind / Sound relaxation for you -podcast from the title „Birdsong“ CD Relaxed Mind

Veröffentlicht am

You can find the english version below…

von Gastautorin Christine Heckel, Peter Hess® Academy Spanien

Heute möchten wir Ihnen einen Titel aus dem Projekt Relaxed Mind von Christine Heckel, Repräsentantin der Peter Hess Academy Spain und Peter Hess®-Klangentspannungscoach, und Wolfgang von Boyen, Komponist, Produzent, Sänger und Songwriter, Dozent für Stimmbildung und Kreativ-Seminare, als Hördatei zur Verfügung stellen.

Relaxed Mind ist mit viel Freude und Spaß kreiert worden. Christine und Wolfgang haben sich vor Jahren auf einem Geburtstagsfest kennengelernt. Christine brachte ihre Klangschalen mit, um an einem Konzert für Freunde und Familie teilzunehmen. Wolfgang war begeistert von der Qualität der Klänge und Schwingungen der Sangha Meditationsschalen. Daraufhin fragte er Christine, ob sie eine Audio-CD mit ihm aufnehmen möchte…. Christine, offen für alles und begeistert, hatte ja bereits 2 eigene Audio-CDs produziert und so ist Relaxed Mind entstanden. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangkonzert „Seelenklänge“ in Pfarrkirchen 14. und 16.12.18

Veröffentlicht am

von Gastautorin Monika Ebner

Bereits zum dritten Mal findet auch heuer am 14. und 16. Dezember 2018 das Klangkonzert „Seelenklänge“ – ein Konzert für die Seele in der Spitalkirche Pfarrkirchen statt.

In stimmungsvoller Atmosphäre bei Kerzenschein erwartet die Zuschauer ein durchaus besinnliches Erlebnis aus Klang, Gesang, Rhythmus und Lichtzauber.

Mit Tanja Gubo (Gesang, Klang und Rhythmus) und Monika Ebner (Gestaltung, Klang und Rhythmus), beide derzeit in der Ausbildung zur Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin, unterstützt durch Günther Ebner (Klang und Percussion) sowie Manfred Winkler (Lohbachfilm), der das Konzert mit  zauberhaften Lichteffekten untermalt.

Vor umfangreichem Equipment – von Langdrums über Djemben, Klangröhren, einer großen Anzahl von Peter Hess® Klangschalen, 7 Gongs und 2 Monochorden, bis zum Beleuchtungs-Set – leitet das Ensemble die stille Vorweihnachtszeit mit entspannenden, sphärischen Klängen und Rhythmus ein. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangmeditation: Hören – Lauschen – Wahrnehmen

Veröffentlicht am

von Peter Hess

Ich möchte Ihnen heute eine Klangmeditation vorstellen die vor allem für Menschen, die noch nie mit Klangschalen in Kontakt gekommen sind, ein guter Einstieg ist:

Über das Hören gelangen wir zum Lauschen. Das Lauschen ist mehr als das Hören, es ist eine Wahrnehmung der Klänge mit dem ganzen Körper. Lassen Sie sich ganz auf die Klänge, Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle ein. Das Lauschen der Klänge führt nach innen und in eine wohltuende Stille – das, was gerade im Außen geschieht, tritt in den Hintergrund. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klingender September in Bayern 2018

Veröffentlicht am

von Gastautorin Elisabeth Stadler

Im Rahmen des „Klingenden Septembers 2018“ fanden quer durch Bayern verschiedene Veranstaltungen statt. Wie schon in den vergangenen Jahren war der Schwerpunkt „Kirchenklang“.

So fanden im Allgäu in der Erlöserkirche in Immenstadt, im Chiemgau in der Friedenskirche Aschau, im Donau-Ries in der Kirche Maria Magdalena in Brachstadt und in der Jesajakirche in München meditative Klangkonzerte statt. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Gonging for Humanity im August 2018

Veröffentlicht am

von Gastautorin Christine Heckel

Am Sonntag den 26. August 2018 hat ein besonderes Event stattgefunden, Gonging for Humanity. Das Event hat in London nachmittags um 17.15 Uhr begonnen und es wurde gegongt bis 19.30 Uhr nach Londoner Zeit. Vor Ort waren 200+ Gongspieler vereint und viele weitere Gongspieler haben sich von überall in der Welt an diesem Event beteiligt, indem sie zur gleichen Zeit Gongs gespielt haben. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangkonzert „Kunst an sakralen Orten“

Veröffentlicht am

von Gastautorin Elisabeth Stadler

Im Rahmen des Projekts „Kunst an sakralen Orten: Glaube – Liebe – Hoffnung“ hat die Klanginitiative Südbayern mit Kolleginnen aus der Region am 4. August 2018 ein Klangkonzert in der Neuen Aussegnungshalle Gräfelfing gegeben. Die Neue Aussegnungshalle ist eine ansprechende, moderne Halle in Holzbauweise mit wunderbarer Akustik.

Mit viel Freude und Engagement waren insgesamt zehn Spieler*innen dabei und haben während des Nachmittags den Ablauf nach einem Konzept von Katharina von Gagern erarbeitet. Die Idee war, mit den Klängen von Klangschalen, TamTam und Fen-Gongs, Monochorden, Klangspielen, Klangkugeln und Zimbeln die Qualität der Kapelle als Ort der Verabschiedung zum Ausdruck zu bringen. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de