Allgemein

Urvertrauen- Klangmassage bei Trauer, Bachelor Thesis

Veröffentlicht am

Wir stellen euch heute die Bachelor Arbeit zum Thema „Urvertrauen- Klangmassage zur Stärkung des Wohlbefindens bei Trauer“ von Beatrix Wehle vor, die unseren Studiengang „Bachelor of Science Komplementäre Methoden“ in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin absolviert hat. Kurzfassung Die Trauerbegleitung mit den Klängen der Klangschalen ist das Kernthema dieser Arbeit. Dabei findet die Urvertrauen-Klangmassage […]

Allgemein

Bachelor Studiengang Komplementäre Methoden/ Klang-Resonanz-Methode Tag der offenen Tür am Studienort Frankfurt/M. am Montag, 14. September

Veröffentlicht am

Tag der offenen Tür am Studienort Frankfurt/M. am Montag, 14. September 2015 von 10-16.30 Uhr von Gastautorin Nicole Herkert Ich bin Studentin der Steinbeis-Hochschule Berlin und befinde mich zurzeit im 4. Semester des Studiums Bachelor of Science Komplementäre Methoden, Fachrichtung Klang-Resonanz-Methode. Dieses Studium ist ein Berufsorientiertes Studium, bei dem ich in meiner Fachrichtung gleichzeitig vom […]

Allgemein

Bachelor Studium als Weg zur professionellen Arbeit mit Klängen

Veröffentlicht am

von Gastautorin Heike Haverbeck In meiner Beratungspraxis durfte ich immer wieder Menschen begleiten, die von Stress beeinträchtigt sind. Auf der Suche nach einer entspannenden Begleitmethode stieß ich auf die Peter Hess-Klangmassage. Zunächst mit einem skeptischen „naja, schau ich mir mal an“ Blick besuchte ich mein erstes Klangmassage-Seminar. Schnell erfuhr ich, wie tief und wohltuend die […]

Allgemein

Unser Kooperationspartner die Steinbeis Hochschule-Berlin

Veröffentlicht am

Ein Beitrag von Ulli Krause Ein Schwerpunkt meiner Arbeit am Peter Hess Institut war in den letzten 3 Jahren mit unseren Kooperationspartnern (Steinbeis Hochschule-Berlin, Steinbeis-Transfer-Institut für Komplementäre Methoden, Steinbeis-Transfer-Institut Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung) die Ausbildung in den Peter Hess-Klangmethoden zu akademisieren und damit einen hohen Qualitätsstandard unser Ausbildungsabschlüsse zu erreichen. So begannen unsere ersten Studentinnen im […]