Die Wirkung der Klangschalen auf Pferde

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte


von Gastautorin Miriam Wasserhess

Ich gebe seit 3 Jahren Klangmassagen und seit 2017 bin ich ausgebildete Heilpraktikerin. Im März 2018 eröffne ich meine Praxis, in der auch die Klangschalen ein wichtiger Begleiter sind.

Mir ist aufgefallen, dass die Klangschalen jede Anwendung im Positiven verstärken. Der Klang trägt die Methode für mich an den Platz, an dem Heilung geschehen soll. Schröpfkopfmassagen, Gua Sha, Gelopunktur und auch Gesprächsanamnesen können wunderbar mit Klang verbunden werden.

Mein Ruhepol sind meine beiden Islandpferde. Ich habe 7000qm Weide und arbeite in und mit der Natur, wenn ich bei meinen Ponys bin, die das ganze Jahr draußen als Herde stehen. So wie es von der Natur gewollt ist. Die wenigsten Pferde dürfen als Herde und im Offenstall leben, dabei ist genau das von der Natur aus so gewollt.

Es war und ist mir wichtig, eine Pferdehaltung zu betreiben, wo Pferde möglichst naturgetreu leben dürfen.

Das linke Pony ist als Therapiepferd einsatzbereit. Es hat die Gabe Menschen „zu tragen“. (mehr …)

Dokumentation zu Obertönen in der ZDF Mediathek bis 4. März 2018

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Medien

Wolfgang Saus hat uns auf eine spannende BBC Dokumentation in der ZDF Mediathek zum Thema Obertöne hingewiesen, die wir gerne weiter empfehlen möchten.

Noch bis zum 4. März ist die Dokumentation unter dem Titel „Wunder der Anatomie – Krankenakte X – Grenzfälle der Wissenschaft“ in der ZDF Mediathek zu sehen. Der Link funktioniert allerdings nur aus Deutschland.

Die Dokumentation beschäftigt sich mit Menschen, die durch ihre unglaublichen Fähigkeiten internationalen Wissenschaftlern helfen, ganz neue Erkenntnisse über den menschlichen Körper zu erlangen. Auch das Obertonsingen wird ab Minute 11:11 untersucht und zwar zeigen Live-Bilder aus dem Kernspintomografen welche Bewegungsabläufe beim Obertongesang im Mund- und Rachenraum stattfinden. Die Aufnahmen wurden 2016 am Institut für Musikermedizin der Uniklinik Freiburg mit Prof. Bernhard Richter und Wolfgang Saus gemacht. In Interviews werden die wissenschaftlichen Hintergründe dazu erläutert.

Ebenfalls empfehlen möchten wir in diesem Zuge den Blog von Wolfgang Saus, hier gibt es jede Menge interessanter Artikel rund um das Thema Obertongesang zu entdecken.

Bei Interesse an Obertonseminaren mit Wolfgang Saus, lesen Sie hier weiter….

Klanginspiration Thailand

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte

IMG_5487
von Elisabeth Stadler und Günter Stadler

Seit vielen Jahren schon verbringen wir einen Teil des Winters in Thailand.
Und auch seit vielen Jahren ist Klang mit im Gepäck, erst war es eine Universalschale, nun haben wir schon lange das „kleine“ Therapieset dabei, unser Reiseset.
Es bleibt natürlich nicht aus, das wir gefragt werden: „Was macht ihr da?“
So kam schon der eine oder andere „Kennenlernkurs“ auf der Veranda unseres Bungalows zustande. Sprachlich manchmal eine Herausforderung mit englisch, französisch, belgisch, schwedisch, polnisch und natürlich thailändisch sprechenden Menschen. (mehr …)

Praxismanagement – Erfolgreich selbstständig mit den Peter Hess®-Klangmethoden

Posted on 1 CommentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

© Heike Thiede

von Gastautorin Heike Thiede

Ich freue mich, heute über meinen beruflichen Werdegang in den Peter Hess® Klangmethoden hier in diesem Blog zu berichten.

Es begann alles vor 5 Jahren, als ich mein erstes Klangmassageseminar am Peter Hess® Institut besuchte. Seitdem hat sich unglaublich viel weiterentwickelt. Nachdem ich 2013 meine Klangmassagepraktiker Ausbildung abgeschlossen hatte,  kamen in den letzten 5 Jahren nach und nach immer mehr Fortbildungen und Abschlüsse am Peter Hess® Institut dazu. Ich qualifizierte mich weiter u.a. für das Geben von Ausbildungsklangmassagen, absolvierte meinen Gruppenleiter, mehrere Kursleiterseminare am Peter Hess® Institut und noch einiges mehr.

Aktuell steht jetzt der Abschluss des KliK®-Praktiker an, im Oktober folgt der Abschluss zum Klangentspannungscoach. Mein nächstes Ziel ist der Klangpädagoge.

Parallel dazu schloss ich 2014 meine Ausbildung als Entspannungstrainer und 2017 eine Yogalehrer-Ausbildung ab, um mein Klangangebot zu ergänzen. Aus einem anfänglichen Hobby wurde so eine berufliche Perspektive. Daher beschloss ich vor 3 Jahren nach reichlicher Überlegung, Planung und Vorbereitung neben meinem Beruf ein Kleingewerbe als Klangmassagepraktikerin anzumelden. (mehr …)

Klangmassage Fachzeitschrift 12/2017

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

FZ_12_2017.inddHeute möchte ich euch eine Leseprobe der aktuellsten Ausgabe der Fachzeitschrift des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. aus dem Herbst 2017 verlinken. Es sind 22 Artikel aus verschiedenen Themenbereichen rund um die Welt des Klangs zu finden von Autoren wie Peter Hess, Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Dr. Maren Pohl-Hauptmann, Dr. Christina Koller, Dr. Rosa Matzenberger und vielen mehr.

Die Artikel reichen von Klang mit Rilke, Klangmethoden in der Burn-out-Prävention, Klang zur Stärkung des Urvertrauens, Klang in der Sterbebegleitung bis hin zu Klang und Transzendenz und vielen weiteren Themen.

Ich kann nur sagen Reinschauen lohnt sich sowohl für Interessierte, die noch nie mit dem Thema Klangmassage in Berührung gekommen sind, als auch für Profis die seit Jahren mit dem Klang arbeiten.

Zur Leseprobe kommt ihr, wenn ihr auf direkt auf das Bild klickt.