20 Jahre HELIOS Klinik Leezen – 10 Jahre HELIOS Mehr als 15 Jahre Klangschalen in der Musiktherapie

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich

von Gastautorin Nicole Becker, Musik-, Tanz-/Ausdrucks- und Peter Hess-Klangtherapie

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schon Anfang des neuen Jahrtausends zogen Klangschalen in die HELIOS Klinik Leezen ein und fanden immer gezielter Einsatz in der Musiktherapie. Seit vielen Jahren ist die Klangtherapie bedeutsamer Bestandteil des Therapieangebotes und hat interdisziplinär Anerkennung gefunden, insbesondere jedoch Anklang bei betroffenen Menschen und deren Angehörigen.

Am 17. September 2016 öffnet die HELIOS Klinik Leezen anlässlich ihres 20-jährigen Klinikbestehens zwischen 10.00 und 15.00 Uhr ihre Türen für Menschen mit Interesse an Intensivmedizin, Therapiemöglichkeiten oder gelebten Erfahrungen.

Um ein Gespür für das Puzzleteilchen Klang auf dem Genesungsweg erleben zu können, besteht die Möglichkeit, an einer Klangraumerfahrung bzw. Klangreise teilzunehmen und / oder der Erzählung einer ehemaligen Patientin zu lauschen, wobei auch Raum für Fragen besteht.

Für die Klangerfahrung tragen Sie sich bitte bei Ankunft in die Teilnehmerlisten ein. Dies ist auf Grund der begrenzten Raumkapazität notwendig. Bitte beachten Sie in diesem Rahmen auch die Hinweise zur Eigenverantwortlichkeit.

„Herzlich Willkommen!“

Hinweis:

Einblicke in die Klangtherapie, wie sie Nicole Becker in der HELIOS Klinik Leezen anbietet, gibt ein Filmbeitrag auf der DVD „Peter Hess-Klangmethoden in der therapeutischen Praxis“ (Verlag Peter Hess, 2013).

Nicole Becker und ihre ehemalige Patientin Heike Sy werden auf der Tagung des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. vom 4.-6. November 2016 in Gersfeld in dem Vortrag „Peter Hess®-Klangmethoden – ein wichtiges Puzzlestück im Genesungsprozess“ über ihre Erfahrungen berichten.

Ein ausführlicher Beitrag hierzu wird auch in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift KLANG-MASSAGE-THERAPIE 11/2016 erscheinen.

Sommerpause

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein

Unser Blog geht in die Sommerpause bis zum 14. August 2016. Mit diesem Gedicht und Foto von unserer Gastautorin Bettina Borgmann-Laue wünschen wir allen Leserinnen und Lesern eine sommerlich klangvolle Zeit.

© Bettina Borgmann-Laue

Urlaub

Meeresrauschen wird uns umgeben

und wir halten inne vom Leben.

Wir lauschen und staunen der Klänge

und nehmen wahr die Gesänge

und sind ganz still.-

Was uns das Meer wohl sagen will?

 

Fotografische Klang und Wasser Impressionen

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Klangübungen für dich, Medien
© Alexander Lauterwasser
© Alexander Lauterwasser

Heute möchten wir Ihnen diese wunderschönen WasserKlangBilder von Alexander Lauterwasser vorstellen, die die verschiedenen Schwingungsmuster der Peter Hess®-Klangschalen zeigen. Für mich sehen diese Bilder wirklich aus wie lauter kleine Wunder!

Vielleicht haben Sie Lust beim Betrachten des Fotos, welches Sie gerade am meisten anspricht, die entsprechende Klangschale dazu anzuschlegeln und sich für ein paar Minuten einen Moment der Ruhe und Besinnung zu gönnen. Eine kleine Klangzeit im Alltag…

Erfahrungen zur „Aktion Vergissmeinnicht“ und „Klang im Park“ in Rosenheim am 11. und 12. Juni 2016

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte
© Elisabeth Stadler
© Andrea Kimmeyer

von Gastautorin Elisaebth Stadler

Am Wochenende 11.-12. Juni 2016 fand in Rosenheim die 2. Altenpflegemesse unter dem Motto „Demenz geht uns alle an“ statt, über die ich an dieser Stelle bereits im Vorfeld berichtet habe. Neben vielen Workshops, Vorträgen und Fachausstellern  auf der Messe fand die „Aktion Vergissmeinnicht“ statt. Viele engagierte Peter Hess®-KlangmassagepraktikerInnen und die KollegInnen von der Klanginitiative Bayern haben das sehr unbeständige Wetter und  zum Teil auch eine weite Anreise in Kauf genommen, um die Aktion zu unterstützen.

Sogar der Klangclown Josephine, alias Johanna Peine, hat mit uns Vergissmeinnicht verteilt. Jedem Beteiligten nochmal vielen Dank dafür!

Es wurden viele Vergissmeinnicht verteilt, dabei haben wir, trotz zeitweise strömendem Regen, gute Gespräche führen können. Viele Menschen haben uns spontan ihre persönlichen Erfahrungen mit Menschen mit Demenz berichtet. (mehr …)

Bundesweite Aktion Klingender September

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich
© Peter Hess Institut
© Peter Hess Institut

Ich möchte Sie auf die wunderschöne Aktion „Klingender September“ aufmerksam machen, die dieses Jahr den ganzen September in vielen Regionen in Deutschland stattfinden wird. Die Beteiligten, dabei sind über 100 Klangmassagepraktiker, Therapeuten und Entspannungstrainer, wollen mit vielen verschiedenen Veranstaltungen rund um die Welt des Klangs ganz Deutschland zum Klingen bringen und haben ca. 400 Termine in ganz Deutschland auf die Beine gestellt.

Viele der Veranstaltungen finden auf Spendenbasis statt und mit den Spenden werden regionale wohltätige Projekte aus unterschiedlichen Bereichen unterstützt.

Ursprünglich entstanden ist diese Idee 2015 in Nordrhein-Westfalen, (mehr …)

Klangmassage und Klangreisen mit allen Sinnen

Posted on 3 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

© Doris Regensburger

von  Gastautorin Doris Regensburger

Die Idee  zu dieser Klangreise mit allen Sinnen und für den ganzen Körper mit Klängen, Farben und Düften kam mir vor etlichen Jahren, als ich in einer Klangmassage erfahren durfte, wie mein Körper zu schwingen begann und um mich herum sich Farben zu bewegen begannen.  Sofort war mir bewusst, dass ich mit Farben ebenfalls das Wohlbefinden meiner Klienten fördern kann. Ich besorgte mir Tücher in allen Farben und begann damit, meine Klienten während der Klangmassage mit den Tüchern zuzudecken und bekam die unglaublichsten Rückmeldungen. Zufällig begegneten mir dann noch ätherische Farböle, die ich dann abwechselnd mit den Tüchern bei der Klangmassage, aber auch während der klassischen Massagen einsetzte und sofort eine positive Wirkung als Rückmeldung bekam. Während eines Seminars durfte ich dann die Wirkung der einzelnen Farböle selber wahrnehmen und spüren. Ich war begeistert.

In der Massage, in der  alle unserer Sinnesorgane, die ja die Tore zu unserer Umwelt sind, aktiviert werden, (mehr …)

Gewinnspiel Buch EMILY HESS-Klangyoga

Posted on 38 CommentsPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Medien

von Emily Hess

© Windpferd Verlag
© Windpferd Verlag

Seit einigen Jahren lehre ich voller Freude Klangyoga. Das Interesse an dieser Klangyogarichtung nimmt mit rasender Geschwindigkeit zu und zahlreiche Yogalehrer lassen sich in einer Fortbildung zum Klangyogalehrer in unserem Zentrum ausbilden. Die Verbindung von Klang und Yoga ist wie füreinander geschaffen, denn der Klang verstärkt die Wirkung der Asanas, der Körperübungen im Yoga, und bringt die Seele zum Schwingen. Körper, Geist und Seele werden durch wenige Klänge bereits tief berührt und können durch regelmäßige Klangyoga-Praxis wieder in Balance kommen.

Als ich selbst diese überwältigende Erfahrung gemacht habe, wusste ich sofort, dass ich dieses Erlebnis auch an andere Menschen und Kursteilnehmer weitergeben wollte. Es war, als hätte es eine Saite in meinem tiefsten Innern zum Schwingen gebracht. Ich habe solange mit den Klangschalen in den unterschiedlichsten Asanas mal alleine, mal zu zweit, mal in einer Gruppe geübt und experimentiert, bis ich die ideale Kombination von Yoga und Klangmassage, Klangmeditation und Klangentspannung gefunden habe. Das Resultat, die von mir entwickelte Klangyogarichtung, habe ich dann „Emily Hess Klangyoga“ genannt. Es ist ein freudvolles, leichtes Yoga, bei dem die Teilnehmer sich auf den Prozess einlassen können, weil er sie zu einem Ankommen in die Asana einlädt und zu einer umfassenden Entspannung von Körper und Geist führt. Durch die Freude und Leichtigkeit, die bei Klangyoga eine zentrale Rolle spielt, gewinnen die Teilnehmer ein tiefes, ursprüngliches Vertrauen in die Fähigkeiten ihres Körpers zurück.  Glück und Freude sind Synonyme für das, was meine Teilnehmer beim Klangyoga erleben.

Mit der steigenden Nachfrage (mehr …)

Klangmassage bei einer Knieverletzung

Posted on 1 CommentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Gastautorin Maria Schmidt-Fieber
Bei einer „Albernheit“ konnte ich so gerade einen Sturz verhindern, bin dafür aber ganz unglücklich und schmerzhaft mit dem gesamten Gewicht auf dem linken Bein aufgekommen und konnte anschließend wegen starker Schmerzen im Knie kaum auftreten. Erst einmal habe ich die Schmerzen bagatellisiert, wollte abwarten, wie es sich entwickelt, und habe gehofft, dass es „nur eine Verstauchung“ ist und schnell wieder abheilt. Denn am nächsten Tag musste ich nach Juist reisen, wo wieder meine Klangwochen begannen. Auf Juist hatte ich mich mit einer Freundin verabredet, die – Glück im Unglück – Orthopädin in einer Reha-Klinik und außerdem auch in der Peter Hess®-Klangmassage ausgebildet ist sowie ganzheitlich und naturheilkundlich ausgerichtet ist. Am nächsten Tag, ich hatte bereits einen dicken Erguss im Knie, stellte sie dann bei der Untersuchung fest: „Wenn wir Glück haben, ist es nur ein BänderANriss“. Da ich zu einer weiteren Untersuchung und Behandlung wieder auf das Festland hätte fahren müssen und damit die Klangwochen vorerst hätte absagen müssen, suchte ich nach einem Plan B. Dafür listete ich alle meine Ressourcen (vor Ort) auf:

  1. Die (Heil-)Kraft meiner Gedanken !
  2. Ich kann – zeitlich begrenzt – ohne Schmerzen auftreten und gehen
  3. Meine Klangmaterialien, mein ganzes Klangwissen und die langjährige Erfahrung dazu
  4. Die Begleitung durch meine Freundin, einer Orthopädin
  5. Naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten
  6. Meine Kreativität, wie ist das Ganze praktisch zu bewerkstelligen

Ich beschloss, das reicht aus, (mehr …)

Griechenland: Ein ideales Urlaubsziel und idealer Ort für unsere Ausbildung! Oder: Ist ein Urlaub in Griechenland derzeit empfehlenswert?

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte

von Doris Iding

In letzter Zeit bekommen wir immer wieder verunsicherte Mails und Anrufe von Menschen, die an unserem Klangmassage Intensivseminar auf der griechischen Insel Ikaria interessiert sind. Fragen wie: „Können wir überhaupt in der jetzigen Situatione – Flüchtlingslager und Wirtschaftskrise in Griechenland – überhaupt noch nach Ikaria fahren, ohne vom Leid überrollt zu werden?“  Unsere Antwort lautet: Ja!!

Wir haben die Fragen, die uns häufig gestellt werden, weitergeleitet an Ursula Kastanias. Sie lebt seit 30 Jahren auf Ikaria und hat einen genauen Einblick in die derzeitige Situation!

Griechenland galt einst als Urlaubsparadies. Ist es jetzt überhaupt noch möglich, nach Ikaria zu reisen, ohne das Flüchtlingsdrama mitzubekommen?

Ursula Kastanias: Griechenland ist nach wie vor ein Urlaubsparadies! Falls du deinen kommenden Urlaub nicht schon geplant hast, möchte ich dir nochmals Ikaria ans Herz legen. (mehr …)

Impressionen Klangmassage bei einer Kuh

Posted on 4 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

von Gastautorin Mareile Wägner

Hier seht ihr Impressionen von einer Klangmassage bei einer Kuh, welche mich sehr beeindruckt hat. Ein Landwirt hatte mich gebeten, seiner Kuh eine Klangmassage zu geben, da sie aufgrund muskulärer Verspannungen nicht mehr aufstehen konnte und er mit dem Einsatz der Klangmassage bei solchen Beschwerden bereits gute Erfahrungen gemacht hatte.

Zu Beginn habe ich mich zu ihr gesetzt und ihr die Klangschalen vorgestellt, indem ich sie sanft angeschlägelt habe, um zu sehen, wie sie auf die Klänge reagiert. Sie war gleich sehr neugierig und hat bereits nach kurzer Zeit zugelassen, dass ich ihr die Klangschalen auf den Körper aufstelle. Auf Bild 1 sieht man, dass sie mich dabei noch aufmerksam beobachtet.

© Mareile Wägner
© Mareile Wägner

 

 

Sehr schnell entspannte sich die Kuh jedoch, (mehr …)