Klangmassage bei einer Knieverletzung

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Gastautorin Maria Schmidt-Fieber
Bei einer „Albernheit“ konnte ich so gerade einen Sturz verhindern, bin dafür aber ganz unglücklich und schmerzhaft mit dem gesamten Gewicht auf dem linken Bein aufgekommen und konnte anschließend wegen starker Schmerzen im Knie kaum auftreten. Erst einmal habe ich die Schmerzen bagatellisiert, wollte abwarten, wie es sich entwickelt, und habe gehofft, dass es „nur eine Verstauchung“ ist und schnell wieder abheilt. Denn am nächsten Tag musste ich nach Juist reisen, wo wieder meine Klangwochen begannen. Auf Juist hatte ich mich mit einer Freundin verabredet, die – Glück im Unglück – Orthopädin in einer Reha-Klinik und außerdem auch in der Peter Hess®-Klangmassage ausgebildet ist sowie ganzheitlich und naturheilkundlich ausgerichtet ist. Am nächsten Tag, ich hatte bereits einen dicken Erguss im Knie, stellte sie dann bei der Untersuchung fest: „Wenn wir Glück haben, ist es nur ein BänderANriss“. Da ich zu einer weiteren Untersuchung und Behandlung wieder auf das Festland hätte fahren müssen und damit die Klangwochen vorerst hätte absagen müssen, suchte ich nach einem Plan B. Dafür listete ich alle meine Ressourcen (vor Ort) auf:

  1. Die (Heil-)Kraft meiner Gedanken !
  2. Ich kann – zeitlich begrenzt – ohne Schmerzen auftreten und gehen
  3. Meine Klangmaterialien, mein ganzes Klangwissen und die langjährige Erfahrung dazu
  4. Die Begleitung durch meine Freundin, einer Orthopädin
  5. Naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten
  6. Meine Kreativität, wie ist das Ganze praktisch zu bewerkstelligen

Ich beschloss, das reicht aus, (mehr …)

Griechenland: Ein ideales Urlaubsziel und idealer Ort für unsere Ausbildung! Oder: Ist ein Urlaub in Griechenland derzeit empfehlenswert?

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte

von Doris Iding

In letzter Zeit bekommen wir immer wieder verunsicherte Mails und Anrufe von Menschen, die an unserem Klangmassage Intensivseminar auf der griechischen Insel Ikaria interessiert sind. Fragen wie: „Können wir überhaupt in der jetzigen Situatione – Flüchtlingslager und Wirtschaftskrise in Griechenland – überhaupt noch nach Ikaria fahren, ohne vom Leid überrollt zu werden?“  Unsere Antwort lautet: Ja!!

Wir haben die Fragen, die uns häufig gestellt werden, weitergeleitet an Ursula Kastanias. Sie lebt seit 30 Jahren auf Ikaria und hat einen genauen Einblick in die derzeitige Situation!

Griechenland galt einst als Urlaubsparadies. Ist es jetzt überhaupt noch möglich, nach Ikaria zu reisen, ohne das Flüchtlingsdrama mitzubekommen?

Ursula Kastanias: Griechenland ist nach wie vor ein Urlaubsparadies! Falls du deinen kommenden Urlaub nicht schon geplant hast, möchte ich dir nochmals Ikaria ans Herz legen. (mehr …)

Impressionen Klangmassage bei einer Kuh

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

von Gastautorin Mareile Wägner

Hier seht ihr Impressionen von einer Klangmassage bei einer Kuh, welche mich sehr beeindruckt hat. Ein Landwirt hatte mich gebeten, seiner Kuh eine Klangmassage zu geben, da sie aufgrund muskulärer Verspannungen nicht mehr aufstehen konnte und er mit dem Einsatz der Klangmassage bei solchen Beschwerden bereits gute Erfahrungen gemacht hatte.

Zu Beginn habe ich mich zu ihr gesetzt und ihr die Klangschalen vorgestellt, indem ich sie sanft angeschlägelt habe, um zu sehen, wie sie auf die Klänge reagiert. Sie war gleich sehr neugierig und hat bereits nach kurzer Zeit zugelassen, dass ich ihr die Klangschalen auf den Körper aufstelle. Auf Bild 1 sieht man, dass sie mich dabei noch aufmerksam beobachtet.

© Mareile Wägner
© Mareile Wägner

 

 

Sehr schnell entspannte sich die Kuh jedoch, (mehr …)

„Die Klangreise – Eine Reise nach innen mit ursprünglichen Klängen und Rhythmen“ von Dr. Johannes Oehlmann

Posted on 1 CommentPosted in Allgemein, Klangübungen für dich, Medien

von Gastautor Andreas Hüne

Als ich bei meinem letzten Streifzug durchs Internet auf das Buch „Die Klangreise“ von Johannes Oehlmann stieß, dachte ich zuerst: Was – noch ein Buch über Klangreisen? Brauche ich das? Der beschreibende Text zum Buch machte mich allerdings neugierig und so bestellte ich mir ein Exemplar zur Ansicht bei meinem örtlichen Buchhändler. Als ich am nächsten Tag das Buch in den Händen hielt, war dann sehr schnell klar, dass es sich um ein Werk handelt, das so noch nicht auf dem Markt war und eine Lücke füllt, von der ich bis dahin gar nicht wusste, dass sie existiert.

Johannes Oehlmann hat einen „Klang-Reiseführer“ geschrieben, der über bloße „Reisebeschreibungen“ weit hinausgeht. In der Tat liefert er keine Vorlagen für z.B. Fantasiereisen, wie man sie z.B. von Klaus Vopel kennt, sondern er beschreibt deren theoretische  Hintergründe und Wirkmerkmale. Dies mag erstmal abschreckend klingen. Oehlmann macht dies allerdings so lebendig und anschaulich sowie angereichert durch zahlreiche Praxisbeispiele und Übungen, dass sicher jeder, der sich mit Klang-(Fantasie-) Reisen beschäftigt, etwas davon mitnimmt.

Der Autor beginnt sein Buch mit der Vorstellung verschiedener für Klangreisen (mehr …)

Aktion Vergissmeinnicht – neue Wege gehen, gegen das Vergessen, 2. Altenpflegemesse Rosenheim „Demenz geht uns alle an“

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

16-04-15 Aktion Vergissmeinnicht Klangmassage-Hand

von Gastautorin Elisabeth Stadler

Vergangenes Jahr durfte ich während eines Praktikums im Waldsanatorium Krailling im Rahmen meiner Ausbildung zur „Peter Hess-Klangexpertin Demenz“ erleben, wie wunderbar an Demenz erkrankte Menschen auf die Klangschalen reagieren. Die Klänge der Klangschalen bieten die Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren, die sich nicht mehr verbal ausdrücken können. Es gibt mit den Klängen  eine Kommunikation jenseits von Worten. Klang kann da wirklich eine Brücke sein, berührt auf der Herzebene und schenkt ein Stück Geborgenheit und Urvertrauen. Das ist besonders für Menschen mit Demenz, die ja auch oft in Ängsten gefangen sind, ein Geschenk.

Sogar in meiner kurzen Praktikumszeit war es mir mit den Klangschalen möglich, Zugang und Kontakt zu schwer an Demenz erkrankten Menschen zu bekommen.

Jetzt veranstaltet meine Kollegin aus der Klanginitiative Südbayern, Rosemarie Bleil, am  11. und 12. Juni 2016 in Rosenheim die 2. Altenpflegemesse mit dem Thema „Demenz geht uns alle an“ (www.altenpflegemesse-rosenheim.de). Während der Messe findet die „Aktion Vergissmeinnicht – neue Wege gehen, gegen das Vergessen“ statt. (mehr …)

Die Geschicht vom Olivenbaum – Klangarbeit und Marketing

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Anna Avramidou

© Peter Hess Institut
© Peter Hess Institut

Klangarbeit und Marketing, passt das wirklich zusammen?

Warum eigentlich Werbung? Muss ich mir das jetzt auch noch antun?!

Diese Fragen stellte ich mir 2003, als ich meine Ausbildung zur Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin abschloss.

Braucht eine so wunderbare Arbeit denn so etwas Oberflächliches und Materialistisches wie Werbung?

Marketing habe ich bis zu diesem Zeitpunkt allein mit einer materialistischen oberflächlichen Welt verbunden. Die Klänge aber berührten mich so tief, dass ich mir nicht vorstellen konnte, wie ich diese beiden Facetten nun zusammenbringen konnte.  Zunächst hoffte ich, dass einfach die Mundpropaganda ausreichen würde. Jemand kommt zu mir, ist begeistert von der Klangmassage, erzählt es weiter und in null Komma nichts rennen mir die Klienten die Praxis ein. Ja, das hoffte ich… (mehr …)

Video-Vortrag von Alexander Lauterwasser über Wasser-Klang-Bilder

Posted on 1 CommentPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

Ich möchte euch auf ein hoch interessantes Video mit einem Vortrag von Alexander Lauterwasser hinweisen, welches von „wasserwissen“ auf youtube eingestellt wurde. Der Vortrag gibt eine interessante Einführung über die Resonanz von Wasser auf verschiedene musikalische Schwingungen. Wer sein Wissen über die Wirkung von Klang auf Wasser und damit ja auch auf die menschlichen Körperflüssigkeiten vertiefen möchte, wird sehr begeistert sein. Viel Freude beim Anschauen!

 

 

Der Ursprung meiner Urvertrauen Seminare liegt in einer geheimnisvollen Stadt mit dem Namen Bhaktapur

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Erfahrungsberichte

von Emily Hess

Bhaktapur – die mittelalterliche Stadt. Auch heute noch exotisch für das westliche Auge sind die uralten, erhalten gebliebenen Häuser, Tempel und Tempelplätze.

Die Häuser sind aus handgeformten rotem Backstein gebaut, häufig drei Stockwerke hoch, schmal, eng aneinander gereiht. Unten eigentlich die Tiere oder die Geschäfte, ganz oben dann die Dachterrassen. Bis hier oben kommen die Ratten nur selten. Höchstens vielleicht mal Annabell, die sich auf den langen Weg in den 3. Stock macht, um sich das letzte Stückchen Käse zu ergattern. Da die Ratte das Reittier des Gottes Ganesha ist, wird ihr das auch gern nachgesehen. Hier oben befinden sich oft die Küchen und auch das Leben der Hausbewohner findet immer mal wieder hier statt. Essen kochen, Babymassage, verträumt im Schatten sitzen.

Aus der Babymassage habe ich die Urvertrauenklangmassage aus dem Seminar Urvertrauen -Wandel entwickelt, weil es mir so ein tiefes Anliegen war und ist, diese Atmosphäre des Geschehenlassens und Geborgenseins zu transportieren.

Das Leben auf den Straßen in Bhaktapur ist unglaublich rege. Dort wird sich ebenso gewaschen, massiert, gekämmt. Die kleineren Kinder mit ihren nackten Popos erledigen ihre Geschäftchen in den Straßenrinnen. Die Frauenmassage findet durchaus auch mal auf den Straßen vor den Hauseingängen statt. Aber es ist unmöglich, einen Blick darauf zu bekommen. (mehr …)

Der Einsatz von Klangschalen bei Tieren am Beispiel von Pferden und Hunden

Posted on 4 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte

von Ulli Krause und Anna Janszikowsky

Jedes Lebewesen ist ein schwingendes System und hat seine eigenen Schwingungsmuster sowohl auf zellulärer Ebene, über Gewebeverbände als auch organbezogen. Diese Schwingungsmuster kommunizieren untereinander und beeinflussen sich gegenseitig. Durch den Einsatz der auf die jeweiligen Körperbereiche ausgemessenen Peter Hess®-Therapie-Klangschalen übertragen sich deren Schwingungen als ordnende Impulse auf das Lebewesen und führen zu einer Resonanz, in der sich körperliche und seelische Blockaden lösen können. Alle Säugetiere verfügen über den Mandelkern (Amygdala), das sogenannte Emotionszentrum, im Gehirn. Hier bewirken die wohltuenden Klänge als auditive Stimulation einen positiven Einfluss und können zu einer Neukonditionierung bei negativen Erfahrungen, Traumata und Phobien führen.

Elvira Hagen, Heilpraktikerin für Mensch und Tier und Pferdewirtin Zucht und Haltung, lebt und arbeitet auf der Stutenmilchfarm „Grüne Oase“. Ihr täglicher Umgang mit den Pferden lässt sie nicht nur auf einen theoretischen, sondern auch auf einen praktischen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Elvira Hagen integriert die Klangschalen in ihre Arbeit mit den Pferden und darf dabei täglich erfahren, (mehr …)

Gewinnspiel neue Therapie DVD Peter Hess® – Klangmethoden

Posted on 102 CommentsPosted in Allgemein, Berufliche Anwendungsbereiche, Erfahrungsberichte, Medien

Neue-DVDvon Peter Hess

Ganz aktuell ist die neue „DVD Peter Hess® – Klangmassage als komplementäre Methode in der therapeutischen Praxis“ im Peter Hess Verlag erschienen. Im Oktober letzten Jahres hat Norbert Kasprowski bereits hier im Blog über den Entstehungsprozess der Dokumentation berichtet und einen zwanzigminütigen Vorab-Ausschnitt aus der Arbeit mit dem Klang in der Klinik am Park in Lünen gezeigt, den Sie sich hier anschauen können.

Die DVD enthält viele weitere Berichte über Einsatzfelder der Peter Hess® – Klangmethoden, beispielsweise in einer Logopädiepraxis, dem AWO-Fachkrankenhaus Jerichow (einer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie für Neurologie und Spezielle Schmerztherapie), der Arcadia Praxisklinik, in der hauptsächlich Krebspatienten behandelt werden und vielen mehr. Die DVD gibt anschauliche Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder und ist sowohl für Laien als auch für bereits ausgebildete Klangmassagepraktiker und -praktikerinnen interessant.

Deshalb möchten wir hier 5 Exemplare der DVD verlosen. Um an der Verlosung teilzunehmen,   schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Blogbeitrag unter „Leave a comment“. Mit der Absendung Ihres Kommentares nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil, bitte lesen Sie jedoch vorab unsere Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel  durch, denn mit Absenden eines Kommentares akzeptieren Sie diese. Wundern Sie sich bitte nicht, dass Ihr Kommentar nicht sofort erscheint, wir müssen die Kommentare erst freischalten, ansonsten haben wir Probleme mit Spam-Mails.

Das Gewinnspiel beginnt mit Veröffentlichung des Blogbeitrags am 15.03.2016 um 12:00 Uhr und endet am Ostermontag, den 28.03.2016 um 24:00 Uhr.

Die Gewinner werden am 29.03.2016 ausgelost und per Email benachrichtigt und müssen sich dann bis zum 05.04.16 zurückmelden und uns eine Lieferadresse schicken.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und so lange lesen Sie gerne in den vielen spannenden Artikeln über weitere Einsatzfelder der Peter Hess® – Klangmethoden auf diesem Blog!