Allgemein

Lyrik und Klang, Teil 2 – Gedicht Rilke als Podcast mit Klangschalen

Veröffentlicht am

Ulli Krause gibt Ihnen einen eine Einführung in das Gedicht „Vor lauter Lauschen und Staunen sei still“ von Rainer Maria Rilke als Podcast mit Klangschalen. Zuerst das Gedicht:

Vor lauter Lauschen und Staunen sei still

Vor lauter Lauschen und Staunen sei still,
du mein tieftiefes Leben;
dass du weißt, was der Wind dir will,
eh noch die Birken beben.

Vor lauter Lauschen und Staunen sei still (mehr …)

Berufliche Anwendungsbereiche

Die regelmäßige Klang-Pause fördert Entspannung, Konzentration und Kreativität

Veröffentlicht am
Untersuchungen zur Klang-Pause von Profs Hella und Luis Erlers

Das Regensburger Professorenehepaar Prof. Dr. Hella Erler und Prof. Dr. Luis Erler lernten die Klänge vor vielen Jahren über eine Studentin kennen: Christina Koller, die inzwischen Vorstandsmitglied des Europäischen Fachverbands Klang-Massage-Therapie e.V. ist. Aufgrund eigener Erfahrungen begeisterten sich die beiden inzwischen emeritierten Professoren so sehr für die Klangschalen und die Klangmassage, dass sie die Wirkung kurzer Klangübungen von nur 2-5 Minuten auf Kinder untersuchen wollten. Sie prägten dafür den Begriff der „Klang-Pause“ und führten zwischen 2009 und 2012 vier Untersuchungen zum regelmäßigen und systematischen Einsatz dieser kurzen Klang-Pausen sowohl auf Kinder als auch auf Erwachsene durchführten.

Die positiven Ergebnisse aller vier Untersuchungen bestätigen: Bereits kurze Klangeinheiten von 2-5 Minuten täglich wirken sich bei Kindern wie auch Erwachsenen positiv auf Entspannung, Konzentration, Ausdauer und Kreativität aus – um nur einige Aspekte zu nennen. (mehr …)

Erfahrungsberichte

Geschichten mit Klangschalen begleiten und Fantasiereisen lebendig werden lassen

Veröffentlicht am
Geschichten mit KlangschalenGlückliche und starke Kinder durch Klang als Kraftquelle, Teil 3

Gastautorin Dr. Christina Koller und Ulli Krause berichten darüber, wie man seinen Kindern selbst Geschichten mit Klangschalen erzählen kann:

In unserem heutigen Beitrag der Blog-Reihe „Glückliche und starke Kinder durch Klang als Kraftquelle“ möchten wir Ihnen Tipps und Ideen an die Hand geben, wie Sie Geschichten oder Fantasiereisen mit den harmonischen Klängen von Klangschalen begleiten und zum Leben erwecken können.

„Fantasie ist wichtiger als Wissen,

denn Wissen ist begrenzt.

Fantasie aber umfasst die ganze Welt.“

(Albert Einstein)

Kinder lieben die Klänge und Kinder lieben Fantasiereisen und Geschichten, was läge also näher, als diese beiden Elemente miteinander zu verbinden zu klingenden Fantasiereisen! (mehr …)

Allgemein

Emily Hess®-Klangyoga – eine wohltuende Synthese aus Klang, Bewegung und Meditation

Veröffentlicht am
KlangyogaKlangyoga mit aktuellen Online-Festival Terminen und weiteren Infos

Sich beim Klangyoga im Klang von Klangschalen, Gongs und Mantren zu bewegen, ganz sanft auf sich selber hörend, ist eine tiefe Begegnung mit sich selbst.

Mit diesen Worten beschreibt Emily Hess den von ihr seit 2001 entwickelten Yogastil des Klangyoga. 30 Jahre Erfahrung mit den Klängen, ihr Wissen als Tänzerin und Pädagogin verbinden sich im Klangyoga auf einzigartige Weise – entstanden ist ein Yogastil voll Leichtigkeit und Freude – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!

Die Klänge bieten eine wunderbare Möglichkeit, (wieder) in Kontakt mit sich selbst zu kommen und ermöglichen besonders tiefgehende Erfahrungen, gleichzeitig bringen sie Leichtigkeit und Freude. Denn die Klänge vermögen den Menschen auf eine besondere Art und Weise zu berühren. Diese Berührung ist oft tief und bringt uns in Kontakt mit unserem Kern, sodass wir uns in unserem eigenen Sein neu erfahren können. (mehr …)

Allgemein

Lyrik und Klang, Teil 1 – Gedicht Rilke als Podcast mit Klangschalen

Veröffentlicht am

Gastautor Ulrich Krause rezitiert ein Gedicht von Rilke aufgenommen als Podcast mit Klangschalen:

Eine Einführung in das Gedicht „Wenn es nur einmal so ganz stille wäre“ von Rainer Maria Rilke

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre.

Wenn das Zufällige und Ungefähre

verstummte und das nachbarliche Lachen,

wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,

mich nicht so sehr verhinderte am Wachen -:

Dann könnte ich in einem tausendfachen

Gedanken bis an deinen Rand dich denken

und dich besitzen (nur ein Lächeln lang),

um dich an alles Leben zu verschenken

wie einen Dank.

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre

von Rainer Maria Rilke (mehr …)

Allgemein

Die Corona Pandemie wirtschaftlich überleben – für Solo Selbstständige

Veröffentlicht am

Der folgende Beitrag zum Thema Corona Pandemie wirtschaftlich überleben, wurde uns zum Teilen zur Verfügung gestellt von Geld & Rosen, die ihn als Newsletter am 23.03.2020 versendet haben:

Es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko zu blühen.
(Anaἳs Nin)

Für „Soloselbständige“ (HeilpraktikerIn, YogalehrerIn, SupervisorInnen, LadeninhaberInnen u.ä. kleine Unternehmen) kann die Viruspandemie existenzbedrohend werden.
Die Fixkosten laufen weiter, der Umsatz geht auf 0 €, die Sozialversicherung und die Steuervorauszahlung/en sind fällig und leben muss man auch noch können. Das wirklich Bedrohliche ist, dass wir nicht abschätzen können, wie lange dieser Ausnahmezustand anhalten wird.

Hier unsere Tipps:

(mehr …)

Allgemein

Zur Wirkung von Klangschalen

Veröffentlicht am

Wie ist die Wirkung von Klangschalen zu erklären?

Entspannen mit Klangschalen – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Die Wirkung der Klänge ist immer sehr komplex, auch wenn die Klangübungen und die Methode der Klangmassage auf den ersten Blick recht einfach erscheinen mögen. Dr. Christina Koller gibt hierzu im 100-seitigen Theorieteil ihrer Doktorarbeit: Der Einsatz von Klängen in pädagogischen Arbeitsfeldern (Verlag Dr. Kovac, 2007) einen umfassenden Einblick.

Im Wesentlichen können mit den Klangschalen zwei Impulse gesetzt werden: ein hörbarer und ein fühlbarer Reiz. Die feinen Vibrationen, die von einer klingenden Schale ausgehen, nehmen wir über unsere Haut und über das Körperinnere wahr. Die sanften Schwingungen breiten sich als Schallwellen im Raum und im Körper aus. Sie wirken dabei wie eine ganz feine Massage und bringen die Körperflüssigkeiten, das Gewebe, die Organe, die Knochen, die Körperholräume … zum Schwingen. (mehr …)

Allgemein

Die Pandemie-Krise und danach?

Veröffentlicht am

von Gastautor Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Forschungsbereich Angewandte Bewusstseinswissenschaften, Abt. Psychosomatische Medizin, Universitätsklinikum Regensburg; Gesellschaft für Bewusstseinswissenschaften und Bewusstseinskultur e.V. (GBB e.V.)     

Wir freuen uns sehr, Ihnen liebe Leserinnen und liebe Leser, diesen Beitrag von Prof. Dr. Thilo Hinterberger zur Verfügung stellen zu dürfen. Einige von Ihnen kennen den Bewusstseinswissenschaftler bereits vom letzten Fachkongress des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. oder den Artikeln in der Fachzeitschrift Klang-Massage-Therapie (FZ):   „Klangindizierte und klangbegleitete Bewusstseinsprozesse“ (FZ 14/2019, S. 16-23) und „Klang und Transzendenz – eine neuropsychologische, physikalische und spirituelle Betrachtung“ (FZ 12/2017, S. 6-11).

Die Herausforderung

In dieser Pandemie hält die ganze Welt den Atem an in der Hoffnung, damit die Katastrophe abmildern zu können. Produktion, Reisen, Kongresse, Feste und freundschaftliche Treffen finden nicht mehr statt. Viele haben Angst um ihren Atem in der tödlichen Symptomatik von Covid-19. Doch der Atem ist ein altes Symbol des Austauschs, der Verbundenheit und der Lebenskraft. Und daher werden wir weiteratmen müssen, wissen aber noch nicht, wie. So stellt die derzeitige Lage für große Teile der Weltbevölkerung ein einzigartiges soziales Experiment dar, das unsere Psyche vor eine Reihe neuer Herausforderungen stellt. Es mag hilfreich sein, sich mit diesen gerade jetzt zu befassen, um eine Bewusstseinshaltung in uns zu kultivieren, die uns hilft, durch diese Zeit der großen Ängste und Ungewissheiten in einer positiven Haltung hindurchzugehen – besser noch, sie damit zu beleben. Hier nenne ich einige dieser Herausforderungen: (mehr …)

Allgemein

Atem-Klang-Meditation Podcast zum Anhören

Veröffentlicht am

Unsere Gastautorin Elisabeth Stadler stellt dir heute eine zwanzigminütige Atem-Klang-Meditation mit Klangschalen zur Verfügung.

Mit dieser gesprochenen Atem-Klang-Meditation kannst du dir Zeit für dich schenken, ganz bei dir ankommen, dich wahrnehmen und entspannen. Wir wünschen dir eine wunderschöne Klangpause für dich selbst oder auch deine ganze Familie:

Wenn du Interesse an weiteren Klangreisen hast, höre dir gerne die Hörproben von der CD Klangreisen für die Seele von Elisabeth Stadler und Brigitte Stöger an. Auch auf unserem Blog findest du weitere Audios unter der Kategorie Klangübungen für dich, die du rechts in der Seitenleiste anklicken kannst. Eine Herzklangmeditation findest du zum Beispiel hier… (mehr …)

Allgemein

Gemeinsam sind wir stark – Verbindende Klangaktionen in den Sozialen Netzwerken

Veröffentlicht am
EinKlang für Dich!, Teil 3

Die aktuelle Situation der Ausgangsbeschränkung, vielleicht auch der eigenen Erkrankung oder der von Freunden oder Familienmitgliedern fordern uns mehr denn je dazu auf, gut auf uns zu achten. Dabei können uns die Klänge wunderbar unterstützen – sei es zur Psychohygiene oder Selbstfürsorge. Doch auch Gefühle von Gemeinschaft und Verbundenheit sind in dieser Zeit besonders wohltuend – gerade, wenn man vielleicht selbst alleine lebt und sich isoliert fühlt. So möchten wir in diesem Beitrag über einige der vielen Klang-Aktionen all der Klangkolleginnen und Klangkollegen auf der ganzen Welt berichten, die ganz nach dem Motto des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. (FV) „Gemeinsam sind wir stark!“ hierzu laufend Beiträge in den Sozialen Medien posten.

(mehr …)