3. Klangsymposium der Regionalgruppe NRW

Posted on Posted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich, Medien

Gastautor: Norbert Kasprowski

Das Team der Regionalgruppe NRW freut sich, Sie heute auf unser 3. Klangsymposium in NRW hinweisen zu dürfen.Dieses Symposium fand zum ersten Mal 2014, zum zweiten Mal 2016 statt und wird dieses Jahr zum dritten Mal wieder im wunderschönen Schloss Horst in Gelsenkirchen stattfinden. Dieses Highlight ist das Ergebnis eines beispielhaften Netzwerkes und unser Beitrag, die wunderbaren Klangmethoden von Peter Hess in die Welt zu tragen.
Unser Team stellt jedes Mal ein großes Tagesprogramm mit Einklang, Eröffnungsvortrag und vielen Klang-Fachvorträgen und Workshops neu zusammen. Parallel kann man Klangmassagen genießen und in der Fülle der Klangmaterialien am Verkaufsstand stöbern.
Dieses Jahr finden am Samstag, 15.09.2018, parallel bis zu vier Fachvorträge zu verschiedenen Klangthemen bis 18.30 Uhr statt. Der Tag endet gemeinsam mit „Bewegtem Ausklang für die Seele“ von 19 -19.30 Uhr.
Auf Grund der großen Resonanz haben wir das Klangsymposium 2018 um einen Vorabend-Workshop erweitert.
Am Freitag, 14.09.2018, findet von 18.30-20.00 Uhr der Workshop „Faszination Gong. Achtsame Begegnung“ statt.
Der Samstag, 15.09.2018, beginnt um 10.00 Uhr mit dem Einklang und dem anschließenden Vortrag „Über die Sinne zur vegetativen Balance – Achtsamkeitstraining bei Schmerzen und Stresserkrankungen“ von Frau Dr. med. Kathrin de Beer.
Bis mittags können Sie an der Herzratenvariabilitätsmessung teilnehmen, die die Wirkung der Klangentspannung messbar und am Monitor sichtbar macht.

Über die vielfältigen Programmpunkte informieren Sie sich bitte im Flyer und unter www.phi- nrw.de

Karten sind unter derselben Internetadresse im Vorverkauf erhältlich.
Da wir nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung haben, sollten Sie Ihre Teilnahme mit einer frühen Anmeldung sichern. Wir freuen uns, Ihnen wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Klang-Programm bieten zu können und würden uns sehr freuen, Sie und weitere Gäste an unserem 3. Klangsymposium im Schloss Horst begrüßen zu dürfen.

Erlauben Sie uns, dass wir in diesem Zusammenhang die Regionalgruppe NRW ein wenig näher vorstellen.
In NRW sind wir mit 7 Seminarleiter/innen für die Grundausbildung sowie noch weitere für spezielle Weiterbildungsseminare des PHI’s verantwortlich. Darüber hinaus haben wir viele ausgebildete Klang-KollegInnen, die den Workshop „Entspannen mit Klangschalen“und/oder Klangmassagen zum Kennenlernen anbieten. So sind wir ein Team von über 40 Klang-KollegInnen, die an der Peter Hess®-Klangmassage-Ausbildung in NRW beteiligt sind. Seit Jahren ist dieses Team sehr aktiv.
Schon seit 2008, damals von Norbert Kasprowski und Karin Stemmer Wisser initiiert, treffen wir uns unter der Leitung von Norbert Kasprowski und Angelika Rieckmann zweimal jährlich zu einer Tageskonferenz, zum internen Austausch und zur Planung und Gestaltung regionaler Aktivitäten.
An 7 Standorten in NRW gibt es regionale Anwendertreffen für Klangausgebildete zum untereinander Kennenlernen, Erfahrungs- und Klangaustausch. Diese Gruppen werden von den Seminarleitern geleitet und laufen seit Jahren mit großem Anklang.
Die Aktion „Klingender September“ wurde von der NRW-Regiogruppe ins Leben gerufen und findet seit mehreren Jahren jährlich statt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit klangvollen Grüßen

Ihre Peter Hess®- KlanganbieterInnen und AusbilderInnen der Regionalgruppe NRW

flyer_Symposium_NRW2018_MO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.