AllgemeinBerufliche Anwendungsbereiche

Die Ela Ayurveda Handmassage® lässt sich perfekt mit Elementen der Peter Hess®-Klangmassage verbinden

von Gastautorin Gabriela Karall

Ayurveda, die Wissenschaft vom Leben, beschäftigt sich mit allen Aspekten des Lebens. Jede Bewegung des Körpers ist ein Zeichen von Leben. Jeder lebendige Prozess, der im Organismus stattfindet, erzeugt ein charakteristisches Muster von Schwingungen. Eine an einer Stelle eingeleitete Vibration wird schnell im gesamten Körper übertragen. Mit der Ayurveda Massage berühren wir nicht nur die körperlichen Gewebe, sondern auch das Energiefeld. Die Erinnerung an den biologischen Rhythmus bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.

In der Massage werden die physische, psychische und spirituelle Ebene miteinander verbunden.

Praktische Anwendung der Ayurveda Massage:

  • löst feinstoffliche Blockaden in den Chakren und Nadis
  • aktiviert die Vitalpunkte und bringt die Energie zum Fließen.
  • Verspannungen, Steifheit und Schmerzen der Muskulatur werden reduziert
  • schenkt Regeneration und Entspannung
  • harmonisiert Körperzellen und Zellverbände
  • Verbessert den Heilungsprozess

Zusammen mit Peter Hess, dem Begründer der Klangmassage und Gabriela Karall, Ayurveda Therapeutin, ist ein Konzept entstanden, bei dem die Ayurveda Massage mit Elementen aus der Peter Hess®-Klangmassage gut auf einander abgestimmt werden. Beide Methoden basieren auf der gleichen Schwingungs- und Resonanztheorie, die eine Integration verschiedene Synergien verspricht: Sie ergänzen sich gegenseitig und bringen die inneren kosmischen Kräfte zur Harmonie.

Die Integration der Ayurveda Massage mit Elementen aus der Klangmassage ermöglichen:

  • Erhaltung der Gesundheit
  • Management von Krankheiten

In dem Seminar Ela Ayurveda Massage und Peter Hess®-Klangmassage, das Peter Hess, Gabriela Karall und Dr. Ajit Mandlecha vom 14.-18. Oktober 2019 im Peter Hess Instituts-Seminarhaus Schweringen anbieten, haben Ayurveda-Spezialisten und Peter Hess®-Klangmassagepraktiker die Möglichkeit, diese besondere Verbindung zu erfahren und konkrete Anwendungsmöglichkeiten für ihre jeweilige Praxis zu erlernen. Diese können in Wellness und Prävention, aber auch bei entsprechendem Primärberuf im therapeutischen Kontext gezielt genutzt werden.

Konkrete Anregungen für klangvolle Ayurveda Massagen verbinden sich in diesem Seminar mit dem Genießen dieser wunderbaren Synthese!

Gabriela Karall, seit 20 Jahren Berührung mit Medizin als Krankenschwester, bietet Ayurveda Manual Therapie, Ernährungsberatung, Pflanzenheilkunde und Yoga Philosophie in Einzel- und Gruppenarbeit in Ihrer Praxis in Österreich an. Individualität und Achtsamkeit sind bedeutsame Bausteine im Life Style Management.

Dr. Ajit Mandlecha, Ayurveda Arzt und Medical Director in Pune (Indien) engagiert sich als Spezialist für die hohe Qualität in der ayurvedisch-ganzheitlichen Therapie und Beratung.

© Dr. Ajit Mandlecha & Gabriela Karall, 08.07.2019, A-2625 Guntrams 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.