AllgemeinErfahrungsberichteLiteratur & Medien

Johannespassion mit Klangimprovisation zu Karfreitag

Annegret Tewes, Peter Hess®-Klangtherapeutin, Heilpraktikerin und Krankenschwester, ist Mitglied des „Trio Anklang“, das seit 8 Jahren regelmäßige Projekte zu Lyrik und Klang, Märchen und Klang, verschiedene Geschichten und Klang darbietet.

Für die Johannespassion in diesem Jahr hat sich das Trio erweitert zum Quintett, um einen Gottesdienst mit Gongs und Klangschalen zu gestalten. Daraus ist ein wunderschönes Video-Podcast entstanden, das wir für interessierte Leser unseres Blogs empfehlen möchten.

Die Idee von Annegret Tewes war, in einer Zeit, in der keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden können, das die Menschen zu Hause diesen besonderen Festtag miterleben können.

Klang verbindet die Menschen auf besondere Weise, ganz nach unserem Motto „Trotz Distanz in Resonanz“.

Nun wünschen wir euch vom Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. schöne Ostertage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.