Allgemein

Der Einsatz von Klangschalen im Schulalltag – Teil I

Veröffentlicht am

Schule Teil I

von Ulli Krause

Teil I: Das Klassenzimmer als Klangraum

In regelmäßigen Abständen möchte ich euch Kurzinterventionen mit Klangschalen von wenigen Minuten vorstellen, die sich gut in den Schulalltag integrieren lassen, diesen ergänzen und bereichern. In meiner jahrelangen Erfahrung habe ich Auffälligkeiten beobachtet, denen ich mit Klang begegnen wollte, um eine optimale Unterrichtssituation und gute Lernvoraussetzungen zu schaffen. Hierzu braucht es auch keine Methodenvielfalt als Handlungskompetenz, vielmehr haben sich Rituale bewährt, die den Schülern mit der Zeit bekannt sind und sie schnell in den gewünschten Zustand versetzen. Ich habe diese mit Fragebögen evaluiert, um die Wirksamkeit bei den Schülern zu überprüfen.

Ein wichtiges Prinzip ist die Zuwendung und Aufmerksamkeit für jeden Einzelnen, die sich allein im Unterrichtsprozess einer Stunde sonst kaum erreichen lassen. Einen Raum zum Wohlfühlen und zur persönlichen Entfaltung schaffen. Die Schüler morgens beim Eintritt in die Klasse mit einer Klangschale, einem Klang persönlich begrüßen mit einem „Ich wünsche dir einen Guten Morgen“ und ein paar netten Worten wie „Schön, dass du da bist“ oder „Ich freue mich auf diese Unterrichtsstunde mit dir“. Hier sind dem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. Diese Aufgabe, Begrüßung und Ankommen, kann wechselweise auch von Schülern der Klasse geleistet werden. Ein Ritual von kleinen Aufgaben, wobei jeder einmal im Fokus steht, etwas Wertvolles für die Klasse geleistet zu haben.

Das Leben und der Alltag sind geprägt durch einen Wechsel von Raum und Zeit, hier der Raum „Zuhause“ in den Raum „Schule“. Jeder Raum mit einer anderen Zusammensetzung erfordert ein Rollenverständnis (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Klangmeditation Die Schätze meines Lebens

Veröffentlicht am

Anna Klangreise Foto 7.8.15

von Anna Avramidou

Die Schätze meines Lebens

Um tiefer in die Worte des folgenden meditativen Gedichtes einzutauchen, lade ich dich ein, eine Klangschale vor dich hinzustellen und sie sanft anzuklingen, während du liest.

 

Es gibt so vieles, von dem wir erzählen könnten, was unser Leben ein Leben lang erschwert.

Werden wir nach unseren Schwächen gefragt, fallen uns so viele ein.

Das Denken in Stärken und Talenten ist uns oft fremd.

Man hat uns Bescheidenheit gelehrt, uns klein zu halten, uns abzufinden, ist das Ziel.

Er muss doch irgendwo in uns sein, der heile Kern.

Der kraftvolle Strom des unendlichen Potenzials.

Es muss ihn geben, sonst hätten wir uns längst aufgegeben. (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Yoga Wasser Klang Festival in Hamburg vom 28.-30.8.2015

Veröffentlicht am

 

 

YWK_2015top2

von Katrin Beha

Heute möchte ich euch auf ein spannendes Event im wunderschönen Planten und Bloomen Park in Hamburg hinweisen. Dort findet vom 28.-30.08.2015 ein Festival mit dem Thema „Yoga Wasser Klang“ statt. Es wird an drei Tagen eine unglaubliche Bandbreite an Workshops angeboten und auch Klangmassagen kann man dort bekommen. Alle Informationen dazu findet ihr hier…

info@peter-hess-institut.de info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Bachelor Studium als Weg zur professionellen Arbeit mit Klängen

Veröffentlicht am

von Gastautorin Heike Haverbeck

In meiner Beratungspraxis durfte ich immer wieder Menschen begleiten, die von Stress beeinträchtigt sind. Auf der Suche nach einer entspannenden Begleitmethode stieß ich auf die Peter Hess-Klangmassage. Zunächst mit einem skeptischen „naja, schau ich mir mal an“ Blick besuchte ich mein erstes Klangmassage-Seminar. Schnell erfuhr ich, wie tief und wohltuend die Klänge mich entspannen.

Innere und äußere Klangräume hatten meine Seele und gleichzeitig meinen Körper berührt.

Diese erste Erfahrung mit Klängen und ihren Schwingungen ließ mich nicht mehr los. Ganz im Gegenteil, sie hielt meine berufliche Tätigkeit als Erzieherin und Coach in Bewegung.

Die Klänge integrierte ich sowohl in meine pädagogische Arbeit mit Kindern als auch in lösungsorientierte Begleitprozesse mit Jugendlichen oder Erwachsenen. So wurden die Peter Hess-Klangmethoden zu einem festen Bestandteil meiner beruflichen Tätigkeit. Sie weckten (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Einklang für eine Gruppe

Veröffentlicht am

Hortensie Foto

von Gastautorin Kathrin Blume

Einklang am Morgen zur Vorbereitung einer Seminar-Gruppe auf den gemeinsamen Tag

Setzt Euch ganz bequem auf Eurem Platz zurecht, so, dass Ihr einige Minuten sehr entspannt in dieser Position sein könnt. Wer mag, kann die Augen schließen oder die geöffneten Augen in Ruhe auf die so schön gestaltete Mitte richten.

So wollen wir hier zusammenfinden und gemeinsam diesen Tag beginnen ***

Vielleicht hast Du gut und erholsam geschlafen *** (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Gewinnspiel Blogeröffnung beendet!

Veröffentlicht am

Liebe Leserinnen und Leser,

heute um 17 Uhr ist unser erstes Gewinnspiel, welches wir zu unserer Blogeröffnung am 30.06.2015 gestartet haben, zuende gegangen. Nun werden wir morgen die Gewinner auslosen und per Email benachrichtigen!

Falls Sie nicht unter den Gewinnern sein sollten oder zu spät von unserem Gewinnspiel erfahren haben, seien Sie nicht enttäuscht. Wir werden die nächsten Monate immer wieder Gewinnspiele veranstalten, schauen Sie also einfach regelmäßig auf unseren Blog oder abonnieren Sie ihn am besten in der rechten Seitenleiste unter META Beitrags-Feed (RSS), so bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Momentan laufen auch noch zwei weitere Gewinnspiele in unserem neuen Magazin Zwischen Zeit, welches Sie auf der Internetseite des Peter Hess Instituts finden. Bei unserem Fotogewinnspiel können Sie beispielsweise noch bis zum 16.8.16 teilnehmen, lesen Sie hier…(auf S. 37)

Ich wünsche Ihnen viel Glück und weiterhin viel Freude beim Stöbern in unserem Blog!

info@peter-hess-institut.de info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Mein Abschluss in der Peter Hess- Klangmassage

Veröffentlicht am

von Gastautor Martina KT
Klangtreppe_PHI_2

Juchu…ich habe es geschafft!

Nun ist es soweit, es ist Freitag und mein Abschlussseminar mit Supervision der Peter Hess-Klangmassage Ausbildung beginnt. Bis kurz davor war ich unschlüssig und unsicher, ob ich daran teilnehmen sollte oder es doch lieber auf einen späteren Zeitpunkt verschiebe? Es ist ganz schönes Wetter und bestimmt könnte ich auch ganz viel in meinem Garten arbeiten und überhaupt, sicher kommt auch die Familie und wir können Zeit miteinander verbringen. Auch war es das Abschlusswochenende einer Intensivausbildungsgruppe, alle kennen sich schon, nur mich, mich kennt keiner.

Ich war ein wahrer Meister darin, Ausreden für die Nichtteilnahme zu suchen, aber…..ich habe doch teilgenommen und es war eine prima Entscheidung.

Meine Bedenken, ich könnte nicht dazugehören, waren nach ganz kurzer Zeit verschwunden und ich hatte ein tolles Abschlussseminar. Unser Seminarleiter, Lutz Döring, ist ein langjährig erfahrener Seminarleiter und Supervisor, der professionell und souverän das Seminar leitete und stets den roten Faden im Auge hatte.

Es gab viel Austausch über die verschiedenen, in der Ausbildung gelernten, Klangmassagetechniken und die bereits gemachten Erfahrungen bei gegebenen Behandlungen. Eine Einheit des Seminars war als Triadenarbeit konzipiert, (mehr …)

info@peter-hess-institut.de
Allgemein

Sommer Klang Impressionen 1

Veröffentlicht am

von Gastautorin Angelika Meisner

Angelika Meisner, 23. Juli 15

Klangmassage ist
wie im Himmel, Seele an Seele sein
Schöne Klänge
erfüllen Raum und Seele
Klänge verhallen
Stille
jede Zelle schwingt
in Ruhe
ganz lebendig
reines Sein
endlich zu Haus

Foto © Angelika Meisner, Gedicht von Sigrid Heidmann

In diesem Sinne…gönnt Euch doch einfach wieder einmal selbst eine Klangmassage!

Wir wünschen Euch klangvolle und sonnige Sommerferien und stellen euch dafür, während der Ferienzeit, jede Woche eine neue Sommer Klang Impression hier in den Blog ein.

info@peter-hess-institut.de