AllgemeinBerufliche AnwendungsbereicheErfahrungsberichteKlangübungen für dichLiteratur & Medien

Das neue Mut-Mach-Buch für Krebskranke und Angehörige ist da!

Krebs: Gemeinsam sind wir stark

Krebs Klangmassage Buch Gemeinsam sind wir starkUnter diesem Titel hat die Ingolstädterin Christel Schoen (63) ein Buch herausgegeben, das Krebskranken und ihren Angehörigen Mut machen will. In diesem dritten Band der Mut-mach-Buch-Reihe schildern Ärzte, Therapeuten und Betroffene in 58 Beiträgen ihren Umgang mit der Krankheit. Sie zeigen anhand ihrer persönlichen Erfahrungsberichte vielfältige Mittel und Wege für eine ganzheitliche Bewältigung einer Krebserkrankung. Einer dieser Beiträge beschreibt auch die Peter Hess®-Klangmassage als komplementäres Unterstützungsangebot bei Krebs.

Christel Schoen war 2008 selbst an Krebs erkrankt und hat durch eine Kombination von Behandlungen der Schulmedizin wie Operation und Chemotherapie und bewährten natürlichen Heilverfahren ihre Erkrankung überwunden. Sie schwört aus ihrer Erfahrung heraus auf eine ganzheitliche Therapie für Körper, Seele und Geist: „Schulmedizinische Behandlungen und natürliche Heilverfahren schließen sich nicht aus, sondern ergänzen und verstärken sich, um mit vereinten Kräften für den Patienten bestmögliche Ergebnisse zu erzielen“. Wichtig sei eine individuelle, auf den einzelnen Patienten abgestimmte Verbindung aus bewährten konventionellen und komplementär-medizinischen Methoden. So könnten die positive Mitarbeit der Patienten, die Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte und vor allem das Immunsystem, der „Wächter unserer Gesundheit“ (Schoen), gestärkt werden. Jeder Patient könne Wesentliches zu seiner persönlichen Gesundung beitragen.

Schoens Buch enthält eine Fülle von Anregungen aus verschiedenen Gesundheitsbereichen. Einige Beispiele: Achtsamkeitstraining, aktivierende Bewegung, psychoonkologische und sozial-rechtliche Beratung, gesundheitsfördernde Ernährung, Heilkräfte der Natur, Homöopathie, Impulse aus Psychologie, Religion und Spiritualität, Unterstützungsmöglichkeiten im Krankenhaus und der Familie, Erfolge komplementärer Medizin/Zahnmedizin.

Als eine Art nachhaltiger Routenplaner und Wegbegleiter bieten die Beiträge namhafter und erfahrener Experten für die Entscheidung des Einzelnen, wie er mit seiner Krankheit umgehen will, zielführende Informationen und praxisrelevante Impulse. Schoen: „Sie können Betroffene inspirieren, sensibilisieren und befähigen, für das Gesundwerden ein ‚individuelles Genesungspaket‘ zusammenzustellen und es mit passender fachlicher und menschlicher Unterstützung, selbstbestimmt, vertrauensvoll und mutig anzugehen.“ Allerdings, daran lässt Schoen keinen Zweifel, brauche jeder Krebspatient eine Begleitung von medizinischen und therapeutischen Fachleuten und von Personen, „die einen im Alltag tragen“. Auch dafür gibt das Buch viele Anregungen.

Es ist auch für Ärzte und Therapeuten eine gute Informationsquelle. In einem Geleitwort weist der Ärztliche Direktor der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, Dr. med. György Irmey, darauf hin, dass es ein Allheilmittel gegen Krebs auf absehbare Zeit nicht geben werde. Aber dennoch „haben wir heute, in allen Bereichen der Medizin und auch jenseits von ihr, Zugang zu einem großen Potenzial an Heilungsmöglichkeiten, welches viel umfassender ist, als es die heutige Medizin den Menschen suggerieren mag“. Diesem Informationsdefizit will das vorliegende Buch abhelfen.

Der Anhang enthält Literaturempfehlungen der Autoren und eine Link- und Adressenliste für wichtige Kontakte und Informationen zum Thema Krebs im deutschsprachigen Raum.

Krebs: Gemeinsam sind wir stark – Ärzte, Therapeuten und Betroffene berichten. Ein Mut-Mach-Buch

Christel Schoen (Hg.), Verlag BoD, Norderstedt, 2019, ISBN: 978-3-7504-0748-0, 488 Seiten, Preis: Print: 22,95 € / E-Book: 13,99 €

Das Inhaltsverzeichnis kann hier gelesen werden.

Krebs Klangmassage Autorin Christel SchoenInformationen zur Herausgeberin und den Autoren

Christel Schoen, 1956 im Münsterland geboren, Diplom-Sozialpädagogin/Diplompädagogin, erkrankte 2008 selbst an Krebs und ist daher mit der extremen Notsituation vertraut, lebt in Ingolstadt. Die Mitautoren kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Mut-Mach-Bücher Band 1 und 2:

Krebs Klangmassage Buch Alles ist möglich - auch das UnmöglicheKrebs Klangmassage Buch Krebs: Wege aus der lauten Stille des SchweigensIm ersten Band mit dem Titel „Krebs: Alles ist möglich – auch das Unmögliche – Ein Mut-Mach-Buch. Persönliche Berichte von Krebsbetroffenen (Christl Schön (Hg.), Verlag BoD, 2. Aufl. 2015, ISBN: 978-3-7347-7248-1) beschreiben Krebspatienten, wie sie ihre eigenen Strategien zur Bewältigung der Krankheit entwickelten, über ihre persönlichen Erfahrungen, Erkenntnisse, Einsichten.

Der zweite Band trägt den Titel „Krebs: Wege aus der lauten Stille des Schweigens – Ein Mut-mach-Buch. Persönliche Berichte von Krebsbetroffenen und ihnen nahestehenden Menschen“ (Christl Schön (Hg.), Verlag BoD, 2015, ISBN: 978-3-7347-5310-7 / auch als E-Book). In diesem Buch erhielten Krebspatienten nahestehende Menschen eine Plattform, ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Wenn Sie einen Videobeitrag über den Einsatz von Klangmassage in der Krebs Therapie sehen möchten, schauen Sie hier weiter…

Wenn Sie mehr über den Einsatz der Klangmassage bei Krebs erfahren möchten, lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.