Den Klängen lauschen – Fantasiereise mit Klang mit Peter Hess

Posted on Posted in Allgemein, Erfahrungsberichte, Klangübungen für dich, Medien

Wir wünschen Ihnen eine gute Entspannung und viel Freude bei der Klang- und Fantasiereise mit Peter Hess. Am besten hören Sie sich das Video mit Kopfhörern an, so kommen Sie am direktesten in Kontakt mit den Klängen der Klangschalen.

Gesprochener Text:

Beim Hören wirst du eine Vielfalt von Klängen wahrnehmen… die dich vielleicht interessieren und du hast den Wunsch, diese Klänge noch intensiver zu hören und wahrzunehmen…

am Besten nimmst du wahr, wenn du den Klängen lauschst…kannst du dich daran erinnern, wann du das letzte Mal gelauscht hast?… wahrscheinlich als Kind… das Rascheln der Blätter im Wald… die Stimmen der Vögel…

Lausche und dann bist du ganz bei dem Klang… du bist ganz bei der Sache… und alles andere ist ausgeschaltet… und so kann es dir auch ergehen beim Lauschen der Klänge…

und dann ist es gut, dich bequem hinzusetzen… und die Augen zu schließen… Sehen verhindert Hören…

und so kannst du die Augen schließen oder auch nicht schließen… und wenn du sie geschlossen hast… kannst du den Klängen lauschen… dich mit den Klängen verbinden…

wie ist das für dich mit dem Klang verbunden zu sein?… so die Vorstellung dein Ohr ist in der Klangschale… wenn du mit dem Klang verbunden bist, bist du ganz bei dir… in deiner Mitte…

der Klang der Klangschale berührt unser Innerstes… und bringt die Seele zum Schwingen…der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei…

kannst du dir vorstellen, dass der Klang das bewirken kann? … sich in der Seele berühren lassen… und wenn du berührt bist und bei dir bist können sich Spannungen und Blockaden lösen…

dann bist du frei, um wieder in Ordnung und Harmonie zu kommen…. gesund zu werden… und wenn du frei bist, bist du kreativ… entlassen aus den Alltagsfesseln, die dich sonst umgeben… wie kann das sein…

Dazu erzähle ich jetzt eine kleine Geschichte…

In Indien sagt man Nada Brahma… Nada Brahma meint, die Welt und wir Menschen sind aus kosmischem Klang entstanden… also im Kosmos liegt unser Ursprung… unsere Heimat… dort kennen wir uns aus… dort fühlen wir uns wohl… dort sind wir sicher… dort sind wir in unser ursprüngliches Vertrauen in unser Urvertrauen gekommen…

und wenn du den Klangschalen lauschst… hast du vielleicht das Gefühl, die Klänge hören sich an wie kosmische Klänge… die Klänger erinnern an Heimat…

und es gab noch eine andere Situationfür dich, wo du Vertrauen gelernt hast, die nicht soweit zurück liegt und das war, als du im Mutterleib herangewachsen bist… im Mutterleib bist du versorgt worden… ohne Wenn und Aber… du brauchtest nichts zu tun… das hat dir Vertrauen gegeben… und dort bist du mit dem Urvertrauen in Kontakt gekommen…

nach der Geburt kann alles ganz anders gewesen sein… aber diese Erfahrung nimmt dir niemand mehr… und das ist wunderbar,

denn nun hast du die Möglichkeit… mit den Klängen der Klangschalen… wieder dort anzuknüpfen… ins Vertrauen zu kommen… in die Gelassenheit… und auf diesem Vertrauen wieder aufzubauen… und wieder in Harmonie zu kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.