Innere Stabilität gewinnen mit Klangsettings

Ulrich Krause lädt dich in diesem Beitrag dazu ein, dich mit dem Thema der inneren Stabilität zu beschäftigen. Er zeigt auf, warum Klangsettings so gut geeignet sind, unsere mentale Kraft zu stärken und damit zum/zur aktiven Gestalter:in unseres Lebens zu werden.

„Schwierige Zeiten in unserem Leben sind oft die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln.“ Dalai Lama

Innere Stabilität bedeutet Unabhängigkeit

Innere Stabilität bedeutet Unabhängigkeit von äußeren Situationen. Sie sorgt dafür, dass wir uns in jedem Moment auf unsere eigene Stärke, unsere eigene Souveränität verlassen können. Sind wir innerlich stabil, kennen wir unsere Kraft, können sie in der Tiefe verstehen und spüren. Wir sind in der Lage, unsere Kraft zu bündeln und zu nutzen. Dann sind wir auch in der Lage, zu zeigen, was in uns steckt, die Fähigkeit der flexiblen Anpassung an die sich ändernde (subjektive) Realität im Innen, also bei sich selbst.

Innere Stärke hat jeder Mensch von Geburt an. Sie bezeichnet die psychische Widerstandsfähigkeit, schwierige Situationen, Lebenskrisen und Belastungsphasen zu meistern. Der Fachbegriff dafür ist Resilienz. Im Laufe unseres Lebens wird diese innere Stärke immer wieder auf die Probe gestellt.

Innere Stabilität ist auch ein ganz wesentlicher Faktor, wenn es um Stress-Prophylaxe geht. Ganz gleich, ob im Job oder im Privatleben. Wer weiß, dass er sich auf eine gute Basis verlassen kann und dass ihn so schnell nichts umwirft, dem fällt es viel leichter, in seiner Kraft zu bleiben und wirkungsvoll zu agieren.

Innere Ressourcen und Selbstwirksamkeit

Mit inneren Ressourcen sind die Fähigkeiten gemeint, gut für sich zu sorgen, und selbstwirksam handeln zu können.

Wichtig zu wissen: Innere Ressourcen können entwickelt und ausgebaut werden! Wir sind in der Lage, uns aus schädlichen Handlungsmustern zu befreien. Egal in welchem Alter wir uns befinden – was zählt ist, eigene hinderliche Gedankenmuster zu erkennen, neue förderliche Verhaltensweisen auszuprobieren und der eigenen Entwicklung zu vertrauen. Dies erfahrbar zu machen, ist Thema des Seminars „Wirkungsvolle Affirmationen und Visionen gestalten und begleiten“. Mit Hilfe der erlernten Klangelemente und -übungen wird es möglich (wieder) zum/zur aktiven Gestalter:in des eigenen Lebens zu werden. Gerade auch aus der „Klangtransformation“ gibt es weitere effektive Klangsettings,  die auf die Stärkung innerer Ressourcen und mentaler Stärke zielen. Mehr darüber kannst du auch in dem Blog-Beitrag „Abenteuer Klangtransformation – eine Reise zu dir selbst“ nachlesen.

Das Erreichen dieser Zielsetzung bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Das ist eine Investition in sich selbst!

Mentale Stärke ist die Fähigkeit:

  • sich unabhängig von den äußeren Bedingungen in seinem optimalen Leistungszustand bewegen zu können.
  • schwierige Situationen zu meistern.
  • bessere Entscheidungen zu treffen.
  • mit Stress gelassener umgehen zu können.
  • über eine hohe Problemlösungskompetenz zu verfügen.

Mentale Stärke gewinnen mit Klangsettings

Klangsettings sind hervorragend geeignet, um deine mentale Stärke zu trainieren.

Visualisiere dein Ziel. Z.B. mit einer klanggeführten Autosuggestion. Klinge deine Klangschale an und sage dir (im Geiste) z.B.: „Ich wünsche mir für mich innere Stabilität“. Es kann enorm kraftvoll sein, diese Formulierung in tägliche Klangrituale einzubinden, z.B. mit der Übung „5 Minuten Klang, die mein Leben verändern.“ Führt man dazu ein Tagebuch, so können über einen Zeitraum die Veränderungsprozesse verdeutlicht werden.

Halte öfter mal inne, gönne dir einen Moment der Ruhe und denke Sie bewusst an etwas, was dir guttut. Höre in dich hinein, wie es sich nach der Klangübung anfühlt, was dir guttut. Das stärkt zudem das Selbstbewusstsein.

Gerade hier setzten die Peter Hess®-Klangmethoden als ganzheitliche Methode wirksam an. Nur im Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele als eine Einheit können wirkungsvolle Prozesse langfristig fruchten.

Hier nun beginnt die Phase der Aktivität. Es heißt, zu handeln und individuelle und ganzheitliche Maßnahmen zu starten.

Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig: Eine Klangmassage bekommen, Klang-Entspannung genießen, bewusste Stressreduktion mit Hilfe kleiner Klangübungen, Körperklangreisen für Körperwahrnehmung, die Kraft der inneren Bilder durch Klangmeditation und Klang-Fantasiereisen usw.

Viele Anleitungen für solche Klangsettings findest du in der Online-/Broschüre „Kraftquelle Klang“ oder in den zahlreichen Beiträgen auf dem YouTube-Kanal: Klang.tv

Besonders spannend im Zusammenhang mit dem Thema der inneren Stabilität ist die Klangabend-Aufzeichnung zum Thema „Lebensfreude und Leichtigkeit gewinnen mit Klangsettings“. Hier erfährst du, wie bedeutsam eine bewusste Körperwahrnehmung, die Kraft der Inneren Bilder oder das Thema Resilienz für mehr Lebensfreude und Leichtigkeit sind und kannst eine Klangmeditation für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude genießen. Mit Klick auf den PLAY-Button kommst du direkt zu dem YouTube-Video:

Klangtransformation – nutze die transformierende Kraft der Klänge

Durch die sogenannte Klangtransformation können wir uns mit dem Ursprung und unserem Selbst verbinden und unser Bewusstsein erweitern, wie du in dem Abenteuer Klangtransformation – eine Reise zu dir selbst (dieweltdesklangs.de) nachlesen kannst.

Unter Transformation versteht man den Prozess der Veränderung, vom aktuellen Zustand (IST) hin zu einem angestrebten Ziel-Zustand in der nahen Zukunft. Transformation kann auch ein Prozess sein, durch den sich über eine gewisse Zeit hinweg der Mensch einer neuen Bewusstseinsstufe annähert. Transformation ist dann eine Entwicklung, eine Bewegung, ein Wandel.
Es ist ein geschützter Raum, in dem man sich nicht ablenken lässt und ungestört mit sich selbst ist. Die Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet für positive Erfahrungen, Erkenntnisse und Entwicklungen. Klangräume sind auf unvergleichliche Weise geeignet solch transformativen Prozesse zu ermöglichen. Dabei fließen die Erfahrungen mit den Bewusstseinswissenschaften in der Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thilo Hinterberger mit ein, wie sie auch in unserem Blog-Beitrag „Mit Klangschalen und Gongs Bewusstseinsprozesse gestalten“ ausgeführt sind. Das gleichnamige Seminar „Klangtransformation – Mein Leben aktiv gestalten“ ermöglicht den Teilnehmenden tiefe Einblicke in diesen spannenden und bereichernden Prozess, die sie anschließend nachhaltig in ihren Alltag oder zur Erreichung von Zielen nutzen können.

Seminar-Tipps:

Das Seminar „Klangtransformation – Mein Leben aktiv gestalten“ wird vom 13.-15. Januar 2023 im wunderschönen PHI Seminarhaus in Schweringen angeboten. Getragen von einer Gruppe gleichgesinnter und der einmaligen Atmosphäre des Hauses und der Natur, bietet es eine tolle Möglichkeit, das Jahr bewusst zu beginnen, die eigene innere Stabilität zu stärken und zur/zum aktiven Gestalter:in des eigenen Lebens zu werden – ein einzigartiges Geschenk an dich selbst!

Eine ganz besondere Möglichkeit, die Verbindung von Klang & Bewusstsein und das damit verbundene Potential für mehr Lebensfreude und Glück zu erfahren, bietet das Seminar „Mit Klang Bewusstseinsräume erfahren und gestalten – Glück und Lebensfreude“. Es wird von Prof. Thilo Hinterberger und Ulrich Krause vom 13.-16. April 2023 im PHI Seminarhaus Schweringen angeboten und versteht sich i.S.e. Forschungsretreats. Als Kooperationsprojekt zwischen dem Peter Hess(R) Institut (PHI) und dem Internationalen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. erhalten dessen Mitglieder einen Vorzugspreis (300 statt 360 €) auf dieses spannende Seminar.

Ulrich Krause

war als Oberstudienrat für Germanistik und Philosophie lange Zeit als Gymnasiallehrer und im Verlagswesen tätig. Er ist autorisierter Ausbilder in der Peter Hess®-Klangmassage und den Peter Hess®-Klangmethoden sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter am PHI. Dort ist er Ansprechpartner für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, den Studiengang „Bachelor of Science Komplementäre Methoden/Klang-Resonanz-Methode“ sowie Entwicklung und Forschung. Zudem ist er Vorstandsmitglied des Internationalen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V.

.

Ein Gedanke zu „Innere Stabilität gewinnen mit Klangsettings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.