AllgemeinBerufliche AnwendungsbereicheErfahrungsberichteMedien

Klangmaterial Ausstattung für die professionelle Klangmassage mit Checkliste zum kostenlosen Download

Welche Ausstattung ist für die professionelle Klangmassage sinnvoll? Bei der Peter Hess®-Klangmassage wird ausschließlich mit den Peter Hess® Therapieklangschalen gearbeitet, die parallel zur Methode entwickelt wurden und optimal auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind. Im Rahmen der Klangmassage-Ausbildung des Peter Hess Instituts lernen Sie, dass unterschiedliche Körperpartien mit verschiedenen Frequenzspektren besonders gut in Resonanz gehen. So entstanden seit Entwicklung der Klangmassage vor mehr als 30 Jahren drei Hauptklangschalentypen für die Klangmassage: Die Beckenschale, die Herzschale und die Universalschale. Dieses Profi-Set wird für die klassische Basis-Klangmassage verwendet. Im Rahmen der sogenannten Individuellen Klangmassage, bei der individuell auf die Bedürfnisse des Kunden eingegangen wird, kommen noch einige weitere Klanginstrumente zum Einsatz. Darüber werden wir in einem späteren Beitrag berichten

Profi-Set für die professionelle Klangmassage

Die große Beckenschale, wie sie zum Profi-Set für die professionelle Klangmassage zählt, hat ein Gewicht von 2 kg, einen Durchmesser von ca. 28,5 cm und eine Höhe von 11-12,5 cm. Mit einem großen weichen Filzschlägel angeklungen, ertönen besonders tiefe Klänge für den Unterleib. Wird sie mit dem mittleren, etwas härteren Filzschlägel angeklungen, erhält man ein ideales Klangangebot für den Bereich oberhalb des Bauchnabels, der auch Solarplexus genannt wird. Je nach Schlägel bewegt sich ihr Hauptklang zwischen 100 und 1.000 Hz. Die große Beckenschale kostet 379 Euro.

Die große Herzschale wird ergänzend für den oberen Körperbereich genutzt. Sie wiegt etwa 1,3 kg, weist einen Durchmesser von 21-22 cm auf, hat einen etwas dickeren Rand und eine Höhe von ca. 8,5 cm. Auch ihr können mit verschiedenen Schlägeln verschiedene Frequenzbänder entlocket werden, wobei im Rahmen der Basis-Klangmassage ein mittlerer und kleiner Filzschlägel genutzt wird. Mit einem Frequenzspektrum von ca. 200-1.200 Hz weist sie einen hellen, klaren Klang auf. Je nach Vorliebe gibt es die Schale mit einem etwas tieferen oder einem höheren Klang. Ihr Preis liegt bei 249 Euro.

Die Universalschale hat ihren Namen ihrem breiten Frequenzspektrum von ca. 100-2.800 Hz zu verdanken. Sie wird auch als Gelenkschale bezeichnet, weil sie aufgrund ihres bewegten Klangs vor allem im Bereich der Extremitäten – also an den Füßen und Händen – zum Einsatz kommt. Ihre intensive Klangqualität wird im Rahmen der professionellen Klangarbeit vor allem auch zur Lockerung von Verspannungen bzw. „Blockaden“ genutzt. Sie wiegt etwa 1 kg, hat einen Durchmesser von 21-22 cm und einen dünnen Rand mit einer Höhe von 8 cm. Sie wird bei der klassischen Klangmassage mit dem mittleren Filzschlägel zum Tönen gebracht. Wie im Beitrag Klangmaterial Ausstattung für erste Erfahrungen mit der Klangmassage im privaten Kontext beschrieben, können ihr mit verschiedenen Schlägeln besonders viele, unterschiedliche Frequenzen entlockt werden. Die Universal-/Gelenkschale kostet 179 Euro.

Abgerundet wird die professionelle Ausstattung für die Klangmassage durch eine Zen- oder Assam-Klangschale, die i.d.R. das Ende einer Klangmassage signalisiert und mit ihrem klaren, hellen Ton hilft, wieder gut im Hier und Jetzt anzukommen. Eine mittlere Zen-Klangschale kostet 37 Euro. Alternativ können auch die besonders klar und lang klingenden Peter Hess®-Zen-Zimbeln verwendet werden, die auch im Rahmen der Individuellen Klangmassage gezielt eingesetzt werden können. Der Preis für die kleine Ausführung liegt bei 59 Euro.

Um die eine optimale Lagerung der Klienten und einen sicheren Stand der Klangschalen während der Klangmassage zu ermöglichen, gibt es zahlreiche Lagerungsmaterialien und Hilfsmittel. Darüber werden wir im nächsten Beitrag im Oktober berichten, am besten abonnieren Sie unseren Blog oben rechts, damit Sie darüber informiert werden.

Eine Beschreibung des Ablaufs einer Basis-Klangmassage finden Sie in dem Buch „Die heilende Kraft der Klangmassage“ von Peter Hess (mit Audio-CD), Irisiana Verlag 2018. Für eine professionelle Anwendung ist jedoch eine fundierte Klangmassage-Ausbildung erforderlich. Denn nur mit ausreichend Selbsterfahrung, durch eine umfassende Schulung der Haltung als Klanggebender und entsprechendes Wissen um die Wirkung der Klänge kann gewährleistet werden, dass die Klangmassage verantwortungsvoll und zum Wohl des Kunden angeboten wird und dabei ihre wohltuende Wirkung entfalten kann.

Das große Profi-Therapieklangschalen-Set (ohne Schlägel) mit einem Gesamtgewicht von 4,5 kg wird von www.hess-klangkonzepte.de für 779 Euro angeboten.

Peter Hess Instituts-Workshop-/Seminarteilnehmer können es exklusiv im Peter Hess® Shop Klangdesign erwerben.

Ausführliche Informationen über Klangschalen für die Körperarbeit und Wissenswertes rund um diese wundervollen Instrumente, wie auch über Gongs, erfahren Sie auf www.peter-hess-klangdesign.de

Checkliste für das Profi-Therapieklangschalen-Set: Download Checkliste
Grundausstattung:
  • Universalklangschalen in Peter Hess® Therapieklangschalenqualität
  • Große Herzschale in Peter Hess® Therapieklangschalenqualität
  • Große Beckenschale in Peter Hess® Therapieklangschalenqualität
  • Mittlere Zen-Klangschale mit einem kleinen Gummischlägel (oder Peter Hess®-Zen-Zimbeln)
  • Kleiner, weicher oder harter Peter Hess® Filzschlägel
  • mittlerer, weicher oder harter Peter Hess® Filzschlägel
  • großer, weicher oder harter Peter Hess® Filzschlägel


Der weiche Filzschläger erzeugt einen eher weichen, warmen Ton.
Der harte Filzschlägel erzeugt einen eher festen, direkten Ton.

Optimal ergänzt durch:
  • Klangschalenhülle mit einem Durchmesser von 30 cm für die große Beckenschale
  • Klangschalenhülle mit einem Durchmesser von 23 cm für die große Herzschale
  • Klangschalenhülle mit einem Durchmesser von 22 cm für die Universal-/Gelenkschale
Buchempfehlung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.