AllgemeinErfahrungsberichte

Wie finde ich die richtige Klangschale für mich?

Hilfreiche Tipps für den Kauf einer Klangschale

von Peter Hess

Viele Menschen sind augenblicklich vom sphärisch anmutenden Klang einer Klangschale fasziniert und möchten dieses faszinierende Instrument mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für sich oder andere nutzen. Ich möchte Ihnen hier einige Tipps geben, die Sie bei der Auswahl einer Klangschale beachten sollten.

Heute gibt es unzählige Klangschalen verschiedener Größen, Klangfarben und Qualität auf dem Markt. Bei der Auswahl Ihrer ganz persönlichen Klangschale spielen natürlich vor allem Ihre Vorlieben eine wichtige Rolle. In jedem Fall sollten Sie den Klang der Schale als besonders angenehm und einladend empfinden – nur dann werden Sie sie gerne und regelmäßig nutzen. Wichtig ist zu wissen, dass es individuell sehr unterschiedliche Vorlieben gibt, daher möchte ich Sie dazu ermutigen, beim Kauf wirklich auf Ihre persönliche Vorliebe zu achten und nicht auf die des Verkäufers.

Wenn Sie diese Tipps beachten, wird Ihnen die Auswahl Ihrer Klangschale leicht fallen:
  • Vorab ist es sinnvoll zu überlegen, wozu Sie die Schale nutzen möchten. Geht es Ihnen „nur“ um den Klang oder möchten Sie sie auch auf den Körper aufstellen und die Schwingungen genießen. Denn wenn letzteres der Fall ist, dann sollte die Klangschale nicht nur klanglich, sondern vor allem auch durch ihre Schwingungsqualität überzeugen.
  • Häufig werden minderwertige Metalle verarbeitet, die sich natürlich auch auf die Qualität der Klangschale auswirken. Fragen Sie daher nach, ob die Herkunft der Schale bekannt ist. Weiß der Verkäufer, wann, wie und wo die Klangschale gefertigt wurde und wie die Metallzusammensetzung ist?
  • Nehmen Sie sich Zeit für’s Ausprobieren. Ich empfehle Ihnen, einige Klangübungen zu machen. Ideal ist es natürlich, wenn Sie verschiedene Klangschalen testen können. Im direkten Vergleich werden Qualitätsunterschiede meist schnell deutlich.
  • Wie klingt die Schale, wenn Sie sie mit einem Filzschlägel anklingen? Ist ihr Klang voll, harmonisch und sphärisch anmutend, sodass er Sie schnell in eine angenehme Entspannung führen wird?
  • Schlagen Sie die Klangschale auch mal kräftig an. Falls Sie dabei Nebengeräusche wie eine Art Surren hören, sollten Sie die Schale nicht kaufen.
  • Klangschalen kann man inzwischen auch günstig übers Internet beziehen. Da Sie die Schale in diesem Fall höchstens übers Telefon oder als Musikprobe (z.B. als mp3) hören können, sollten Sie dabei unbedingt darauf achten, dass Sie sie zurückschicken können, wenn sie Ihnen nicht gefällt.
  • Prüfen Sie unbedingt auch das Schwingungsverhalten der Schale. Nehmen Sie sich Zeit und spüren Sie nach, wie sich die Klangschwingungen vom Boden der Schale auf ihren Handteller ausbreiten. Nehmen Sie eine gleichmäßige und lang anhaltende Schwingung wahr, die langsam und kontinuierlich abnimmt? Bei einer guten Schale haben Sie das Gefühl, dass sie lange, ja fast unendlich schwingt. Achten Sie darauf, dass die Schwingung nicht sprunghaft ausklingt, sondern regelmäßig.
  • Die eigene Tagesform und körperliche Verfassung bestimmt den Klang einer Klangschale immer auch mit, wenn sie auf dem Körper stehend angeklungen wird. Daher rate ich Ihnen, sie im Vergleich auch auf einem Kissen mit einer ähnlichen Anschlagstärke anzuklingen wie auf der Hand.
  • Der Preis bestimmt die Kaufentscheidung mit. Es ist gut, sich vorab zu überlegen, wieviel Geld man maximal ausgeben möchte. Der Preis wird meist nach dem Gewicht berechnet. Um einen ersten Anhaltspunkt zu der üblichen Preisspanne zu haben: Eine Universalschale von etwa 1 kg kostet in der Peter Hess®-Therapiequalität ca. 170 Euro, in der Himalaya Qualität ca. 130 Euro, in der Tingri Qualität ca. 80 Euro, als Basar Klangschale ca. 60 Euro und als Zierschale ca. 30 Euro.
  • Und ganz wichtig: Nur wenn Sie der Klang der Schale fasziniert und Sie ihn als angenehm empfinden, werden Sie die Schale auch regelmäßig nutzen. Also achten Sie auf Ihre Intuition und vertrauen Sie Ihrem Gefühl!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Tipps weiterhelfen und wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrer Klangschale, die ein wirklich toller Wegbegleiter in allen Lebenslagen sein kann.

Wenn Sie gerne erfahren möchten, wie die Peter Hess Klangmassage entstanden ist,  lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.